Mindestwohndauer im Hauptwohnsitz bei Anmeldung eines Nebenwohnsitzes?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jetzt habe ich iwo aufgeschnappt, dass man anscheinend ein paar Monate im Hauptwohnsitz gewohnt haben muss, bis man einen Nebenwohnsitz anmelden kann. Dazu finde ich im Internet aber keinerlei Information und finde ich auch iwie eine seltsame Regelung, stimmt das überhaupt? Kennt sich da jemand aus? Danke =)

Ich denke es handelt sich um erin Gerücht/Irrglauben.

Habe von so einer regelung noch nie was gehört.

In Erfahrung bringen kannst Du es, wenn Du beim Einwohnermeldeamt nachfragst.

MfG

Johnny

Ich glaube nicht, dass das stimmt.

Nebenwohnsitz Anmeldung Hartz 4 (theoretisch)?

Hallo zusammen,
Ich möchte diese Frage nur theoretisch hier reinstellen. Wenn ich meinen Hauptwohnsitz am Ort (Stadt ) A habe und nun studieren will am Ort ( Stadt) B kann ich doch diesen als meinen nebenwohnsitz anmelden. Das Ding ist wenn ich diesen Nebenwohnsitz bei einem Hartz4 Empfänger anmelde wird diesem doch ein Teil des Geldes gestrichen oder?
Danke im voraus.

...zur Frage

Hauptwohnsitz in Nebenwohnsitz umwandeln?

Hey liebe Community, ich habe mich letztens beim Einwohnermeldeamt gemeldet und dort meinen neuen Wohnsitz gemeldet. Ich komme aus einem kleinen Dorf und gehe jetzt in einer größeren Stadt studieren. Beim Einwohnermeldeamt angekommen, war ich aber unschlüssig ob ich nun die Stadt als Hauptwohnsitz angeben soll oder ob ich es als Nebenwohnsitz mache. Die Frau meinte dann, dass ich den Ort als Hauptwohnsitz angeben soll, wo ich die meiste Zeit bin, bei mir ist das eben die Stadt, aufgrund meines Studiums. Allerdings hat mir diese Frau nicht gesagt, welche Konsequenzen mit dem neuen Hauptwohnsitz daherkommen. Man muss zum Beispiel den Versicherungen, Banken, Zulassungsstellen usw. seine neue Adresse senden. Dies war meine lange Vorrede, kommen wir nun zum Kern der Frage. Ich möchte meine Entscheidung die Stadt als Hauptwohnsitz zu haben revidieren und sie stattdessen lieber als Nebenwohnsitz deklarieren. Die Frage ist also, ist das möglich? Hängt das mit einem finanziellen Aufwand zusammen? Die Frau hat auf meinen Perso die Adresse des Hauptwohnsitzes draufgeklebt, wenn ich die Stadt jetzt doch wieder als Nebenwohnsitz mache, brauche ich dann einen neuen Perso? Im Grund genommen möchte ich meine Entscheidung rückgängig machen und die Stadt nur als Nebenwohnsitz haben. (wobei das Dorf dann wieder der Hauptwohnsitz wäre, wie vorher) Ich hoffe, dass ihr meinen Ausführungen mehr oder weniger folgen konntet. (Ja, ich weiß sie ist umständlich :D) Ich bedanke mich jetzt schonmal für eure Antworten, da ich wirklich Hilfe brauche.

...zur Frage

Mietwohnung Grundausstattung

Gehört zur Grundausstattung einer Mietwohnung einTeppich, oder Lamminatfußboden? Wenn ja, in welchem Zeitraum muß der Fußboden erneuert werden und wo finde ich einen Gesetzestext für diese evtl. Regelung?

...zur Frage

Auswandern bei voller Erwerbsminderung. Muss ich das dem Einwohnermeldeamt mitteilen?

Hallo,

ich bin wegen einer Erkrankung seit mehreren Jahren erwerbsunfähig und beziehe eine Erwerbsminderungsrente. Dieses Jahr bekam ich nun die Mitteilung von der Rentenkasse, dass ich bis zur Altersrente als erwerbsunfähig eingestuft bin (unbefristete Erwerbsminderung). Nun möchte ich Deutschland verlassen und mich für die nächsten Jahre (oder für immer) in Mittelamerika niederlassen. Ob und wie oft ich in der Zeit nach Deutschland zurückkehre ist noch offen. Aktuell habe ich ein Zimmer im Haus meiner Schwester gemietet und bin dort auch gemeldet. Das Zimmer würde ich weiterhin mieten. Ich möchte meinen Hauptwohnsitz in Deutschland behalten. Meine Schwester würde sich dann um die Post kümmern. Ich möchte in dem Zielland dann auch eine Daueraufenthaltsgenehmigung/Dauervisa/Residencia beantragen.

Meine Fragen:

1) Bin ich verpflichtet den Auslandsaufenthalt der Meldebehörde mitzuteilen?

2) Kann oder muss ich meinen Aufenthaltsort als Nebenwohnsitz/Zweitwohnsitz anmelden?

3) Hat die Anmeldung des Zweitwohnsitz im Ausland Auswirkungen auf meine Erwerbsminderungsrente?

Danke für Ihre Hilfe

...zur Frage

Wohngeld Kindergeld Hauptwohnsitz Nebenwohnsitz?

Hallo liebe Gemeinde ich weiß leider nicht genau was ich bei Google eingeben soll daher hier meine Frage . Also ich wohne in meiner eigenen Wohnung und meine Eltern müssen wohngeld beantragen . Meine Schwester hat ihren Hauptsitz bei mir und als nebenwohnsitz bei meinen Eltern . Wird jetzt das Gehalt von meiner Schwester (18) auch wieder mit angerechnet? Danke scjonmal

...zur Frage

Hauptwohnsitz Österreich (bei Eltern) Nebenwohnsitz Deutschland? Was muss ich beachten? Steuern?

Ich arbeite in Österreich!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?