Mindesttemperatur Kinderzimmer? Was gegen Nichteinhaltung tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Deine Mutter Deine Vermieterin wäre, würde ich Dir empfehlen, die Miete zu kürzen. Aber so wird es wohl bei einem eindringlichen aber respektvollem Gespräch mit Deiner Mutter bleiben müssen. Du wirst Doch nicht ernsthaft Deine Mutter verklagen wollen? Wenn Deine Argumente Deine Mutter nicht überzeugen können, dann solltest Du einen Angehörigen bitten auf Deine Mutter einzuwirken und zwischen Euch zu schlichten. Wenn dann alles nicht funktioniert, dann geh zum Jugendamt und bitte die Leute dort um Hilfe, die Dir dann sicher auch nicht verwehrt wird.

MissUnspecial 01.03.2016, 22:58

Ich hab schon sooo oft mit ihr geredet - höflich wohl gemerkt … Aber sie hält an ihren Argumenten fest & mein Vater mischt sich da nicht ein.

0
BigLittle 01.03.2016, 23:05
@MissUnspecial

Dann stell die Temperatur, die Du in Deinem Zimmer haben möchtest so ein, wie Du sie benötigst. Da mußt Du wohl austesten, wer von Euch zwei der hartnäckigste ist. Zu der Einstellung des Thermostaten an Deinem Heizkörper muß ich Dir sagen, daß Du mit der Einstellung auf 2 auch nur 16°C erreichen kannst. Die Stellung 3 solltest Du wählen, wenn es 20°C sein soll. Zwischen den Zahhlen liegen ca. 4°C.

0
MissUnspecial 01.03.2016, 23:08

& ich bin zwar hartnäckiger, aber sie hat die besseren Druckmittel.

0
BigLittle 01.03.2016, 23:21
@MissUnspecial

Mütter eben! Aber sei nicht so verärgert, irgendwann in der Zukunft wird Deine Tochter sich auch einmal über Dich so, oder so ähnlich äußern! Dann kannst Du ja beweisen, daß es Anders geht und das Du es besser kannst.

0
MissUnspecial 02.03.2016, 17:17

Die Heizung wird bei den ersten Stufen überhaupt nicht warm & danach auch nur bedingt.

0
BigLittle 02.03.2016, 17:33
@MissUnspecial

Du gehst ja davon aus, daß Du mit jeder "Stufe" das Ventil ein bischen mehr öffnest oder schliesst. Dem ist aber nicht so. Die Zahlen auf dem Drehgriff stehen für die Temperatur, die Du im Raum haben möchtest. Wenn Dein Raum nun 20°C bereits hat, und Du stellst den Drehgriff auf die 1 dann wird der Heizkörper nicht warm, weil das Ventil nicht geöffnet wird. Denn der Raum muß nicht beheizt werden, da er schon die eingestellte Temperatur erreicht hat. Die Zahlen bedeuten, wenn es ein Heimeier Thermostatkopf ist, ausgehend von der 3 mit 20°C immer eine Differenz von 4°C. Also die 4 wären dann eine Wunschtemperatur von 24°C. Die 2 entspräche dann 16°C. In dem Thermostatkopf ist nun ein Fühler, der die Raumtemperatur feststellt und dann das Ventil in Abhängigkeit von der eingestellten Wunschraumtemperatur öffnet und schließt. Wie warm der Heizkörper dann wird, das entscheidet die Regelung des Heizkessels oder der Therme. Alles klar?  

0
MissUnspecial 04.03.2016, 22:11

Irgendwie schon, aber bei allen anderen Heizungen bei uns in der Wohnung ist das anders als bei mir…

0
MissUnspecial 05.03.2016, 16:36

Sehen alle gleich aus.

0

Ihr habt ja n Klasse Verhältnis 😳.
Zum schlafen genügen 15-17 Grad vollkommen . Tagsüber 20-22 Grad .
Die Reperatur der Heizung ist Sache des Vermieters .
Wenn Heizungen " stinken " sind sie oft verstaubt , also reinigen , besonders zwischen den Heizrippen !

MissUnspecial 01.03.2016, 22:45

Aber wenn mir doch total kalt ist, kann ich ja noch schlechter schlafen als sowieso schnon… Und das mit dem Reinigen könnte ich mal versuchen, danke. :)

0
ingwer16 01.03.2016, 22:48

Kaltschlafen ist Mist ja . Wie währ s mit ner 2. Decke ???

0
MissUnspecial 01.03.2016, 22:49

Ich hab schon 2 Decken im Bett und mehr will meine Mutter auch wieder nicht…

0
ingwer16 01.03.2016, 22:51

Pennst du oder deine Mutter unter den Decken ? Dann eben ne dritte  , oder langarm T-Shirt an

0
MissUnspecial 01.03.2016, 22:56

Meine Mutter ist eventuell etwas kompliziert. Sie würde es wahrscheinlich sogar durchziehen, mir alle Decken und meine Klamotten wegzunehmen

0
BigLittle 03.03.2016, 21:48
@MissUnspecial

Dann solltest Du wirklich langsam Kontakt zum Jugendamt aufnehmen. Alles Gute!

0
MissUnspecial 04.03.2016, 22:12

Vielleicht sollte ich das echt mal machen. danke. :)

0

Ach herrjeh, bei 15-17 °C ist mir zum Schlafen aber sehr deutlich zu warm!

12-14 °C finde ich sehr angenehm.

DifferentWorld5 01.03.2016, 22:52

16-18° sind fürs schlafen gut

0
MissUnspecial 01.03.2016, 22:55

besonders wenn man - wie ich - gerade total krank ist…

0
ingwer16 01.03.2016, 22:58

.... Auch wenn man krank ist !
Solang kein Rauhreif auf der Decke ist , ist alles im grünen Bereich

0
ingwer16 01.03.2016, 23:04

Ne mein Ernst ! Wirklich !!! Du willst nicht wissen wo / unter welchen Umständen ich schon " geschlafen " hab . Bin viel draußen , klettern , lange Touren mit übernachten neben Bachläufen , Wald ....
Kommst mal mit 😊😊Frostbeule !

0
MissUnspecial 01.03.2016, 23:09

Du machst das immerhin freiwillig und nicht während du total krank bist.

0
ingwer16 01.03.2016, 23:11

Gute Besserung !!!

0
BigLittle 03.03.2016, 21:50

Du als männliches Individuum benötigst weniger Umgebungswärme als die weiblichen Individuen unserer Spezies.

0

Was möchtest Du wissen?