Mindestnote in der Abiturprüfung 2012 im Fach Mathematik in NRW

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mindestens 1 Punkt mußt du haben. Wenn dann alle anderen Noten gut ausfallen und du im Schnitt mindestens 5 Punkte überhall hast, hast du trotzdem bestanden.

xheroine 13.09.2011, 19:29

Ja, das ich in der Endnote nicht unter einen Punkt fallen darf, ist mir klar, aber ich wüsste gerne, wie schwerwiegend die Prüfungsnote ist und wie schlecht sie sein darf, ohne dass meine Endnote eben unter einen Punkt fällt.

0
DerTroll 13.09.2011, 19:43
@xheroine

Die Prüfungen sind ein eigener Block. Ich weiß jetzt nicht, wie stark er in NRW gewichtet wird. Aber du die Note dort mußt du mit den Noten der anderen Prüfung verrechnen und dort im Schnitt mindestens 5 Punkte haben.

0
xheroine 13.09.2011, 19:56
@DerTroll

Wirklich? Also hat die Prüfungsnote gar kein Gewicht auf die normale Endnote des Faches? Danke für die schnelle Antwort!

0

0 Punkte geht nicht, du Bauer.

Was möchtest Du wissen?