Mindestlohn zeitungszusteller?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Melde dich hier:

http://www.der-mindestlohn-wirkt.de/ml/DE/Ihre-Fragen/Mindestlohn-Hotline/artikel-mindestlohn-hotline.html

Die können dir weiterhelfen.

Dort steht auch: 

Der gesetzliche Mindestlohn setzt eine feste Grenze, die in Zukunft nicht mehr unterschritten werden darf. Somit schützt der Mindestlohn Beschäftigte im Niedriglohnsektor vor Dumpinglöhnen und verringert so die Zahl der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die trotz Vollzeitbeschäftigung auf Sozialleistungen angewiesen sind. Eine Übergangsregelung vereinfacht den Einstieg in den Mindestlohn für alle Branchen, deren Löhne zurzeit deutlich unter dem Niveau von 8,50 Euro liegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?