Mindestlohn noch Steuerabzüge?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt auf die Stundenzahl an bzw. auf den Monatslohn. Wenn du unter 450€ bist hast du keine Abzüge (bis auf Rentenversicherung, wenn du dich nicht davon befreien lässt).

Das heißt also , dass ich richtig mit 8,50€ die Stunde netto rechnen kann, wenn ich auf die Rentenversicherung verzichtet hab und unter 450€ bin. ?

0

Was möchtest Du wissen?