Mindestlohn für KFZ Lackierer in einem Innungsbetrieb Land Brandenburg?

2 Antworten

Leider gibt es noch immer Arbeitgeber die der Meinung sind, dass Recht und Ordnung für sie nicht gelten - meist mit dem Argument, dass man es sich nicht leisten kann, aber dann zweimal im Jahr in Urlaub fahren und alle zwei Jahre eine neue Karre vor dem Haus.

Wer nicht in der Gewerkschaft ist muss dann halt mit der Keule Arbeitsgericht zuschlagen, denn eine andere Chance hat man nicht gegen solche Leute.

Der Mindestlohn für Maler und Lackierer ist allgemeinverbindlich - also nix mit "Tarif gibt es bei ihm nicht." und gilt für West und Ost gleich - nur Ungelernte bekommen weniger. Er beträgt derzeit 12,00€ je Stunde brutto

Mindestlöhne gelten kraft Gesetz (Arbeitnehmer- Entsendegesetz - AEntG) auch für ausländische Maler-Betriebe sowie für Leih-/ Zeitarbeits-Firmen, soweit sie Maler in Malerbetriebe verleihen. Mindestlöhne sind eine Lohnuntergrenze. (Höher vereinbarte bzw. zu beanspruchende Löhne werden durch niedrigere Mindestlöhne nicht berührt). Mindestlöhne werden staatlich kontrolliert. Bei Unterschreitung droht den betreffenden in- und ausländischen Betrieben Sanktionen (Bussgelder, Ausschluss von öffentlichen Aufträgen, Nachforderung von Sozialversicherungsbeiträgen).

Du kannst also die Differenz einklagen wenn er nicht einlenkt...

Danke für den Tipp. Die Differenz einklagen heißt übers Arbeitsgericht oder? wo kann man denn eine solche Unterschreitung anzeigen? alle Kollegen die dort arbeiten sind ja davon auch betroffen und würden gern was unternehmen.

0
@Laborfrosch

Klar - Klage muss beim ArbG eingereicht werden... Anzeigen kann man das beim zuständigen Hauptzollamt als Überwachungsbehörde für allgemeinverbindliche Tarifverträge. Ihm droht ein Bußgled von bis zu 250.000€

0
@stelari

Nun bin ich aber platt. Habe eben mit der Rechtsberatung der zuständigen Handwerkskammer tel. Einen allgemein gültigen Tarifvertrag für Maler und Lackierer gibt es zwar,und der sagt 9,75Euro Mindestlohn, jedoch sind KFZ LAckierer, die in einer stationären Werkstatt beschäftigt sind, davon ausgeschlossen. 8,25 Euro Stundenlohn ist nicht schön, aber in dem Falle zulässig. (O-Ton Rechtsberatung) Eine KLage beim ArbG würde erfolglos verlaufen so sagte man mir. Was das nachträgliche Abziehen geleisteter Arbeitsstd. angeht so ist das zwar rechtlich nicht zulässig aber so gut wie nicht zu ahnden, da AG nicht verpflichtet sind eine Stechuhr zu haben. Selbst wenn der AN seine eigenen Aufzeichnungen über geleistete Std. bei Gericht vorlegt stünde Aussage gegen Aussage.

0

Mindestlohn für Kuriere?

Huhu,

ich könnte bei einem Kurierdienst arbeiten, der mir aber nur einen Stundenlohn von 7,50€ zahlen würde. 1200€ wären das Brutto. Netto also bei LSK 1 gerade mal 910€. Gibt es nicht einen Mindestlohn für Kuriere? Und wenn ich dort nun Beispielsweise 6 Monate arbeite und der Lohn unter Tarif wäre, müsste diese mir die Differenz im Nachhinein vergüten?

...zur Frage

Keinen Lohn bekommen > Niederlegen der Arbeit? Pflegeberuf

Hey Leute =)

Ich bin ein außerklinischer Intensivpfleger. Heute ist der 21.11...normalerweiße müsste ich meinen Lohn am 15.11 erhalten. mein AG sagte mir, dass der Lohn diesen Monat schon am 11. überwiesen wird. Seit dem 11. werde ich jeden Tag vertröstet, dass der Lohn am nächsten Tag ganz bestimmt auf dem Konto sein muss.

Da das nicht das erste Mal ist und es bei allen meinen Kollegen auch so ist, habe ich mal gegoogelt, was ich für rechte habe. Ich habe gelesen, dass ich das Recht habe, nachdem ich meinen AG ermahnt habe (was ich ja schon seit dem 15. tue) meine Arbeit niederzulegen (Hier der Link: Was ist zu tun, wenn der Arbeitgeber den Lohn nicht zahlt? | JuraRat ). Allerdings war dieser Beitrag für alle Berufe. Meine Frage ist nun, ob ich meine Arbeit niederlegen darf oder nicht?

...zur Frage

Verdient man als Elektriker bei einer Zeitarbeitsfirma Lohn nach IGZ-Tarif oder nur den Mindestlohn fürs Elektrohandwerk?

Meine Firma zahlt nach IGZ-Tarif. Demnach müsste ich in Entgeltgruppe 4 eingegliedert werden und 10,71 EUR bekommen. Da ich Elektriker bin, zahlt sie aber nur den Mindestlohn fürs Elektrohandwerk (9,85 EUR). Ist das rechtens? Wo kann man das genau nachlesen?

...zur Frage

Kfz handwerk schlecht bezahlt?

Hey.. Ich arbeite derzeit in einer Mercedes Benz Niederlassung, (die leidergottes daimler verkauft hatte). Seitdem sind die Löhne für mich krass gesunken..

Habe davor als bürokaufmann 2180 netto bekommen. Mit gewinnauschüttungen und weihnachtsgeld.

Nun, da die Firma seit 1 jahr an eine Firma verkauft wurde (da Daimler sich von 63 niederlassungen trennen wollte) hab ich nun einen anderen tarif bekommen.

Undzwar KFZ-handwerk.. und ich verdiene so grottig im gegensatz zu davor.. muss mit lappigen 1700 euro netto auskommen.. Doch zum glück steigt Kfz-handwerk Bayern nächstes jahr wieder um paar prozente, sodass ich bisschen mehr wieder bekomme.

Glaubt ihr das dass kfz-handwerk weiterhin bessere löhne erzielen wird? Oder glaubt ihr schönlangsam tuht sich da nixmehr..

Weil wenn man sich den Tarif ingegensatz zu anderen Tarifen anschaut ist das echt lächerlich..

Kfz-Handwerk in bayern wird allgemein schlecht bezahlt..glaubt ihr ich werde in paar Jahren wieder auf meinen alten Lohn zurückkommen, oder sollte ich wechseln?.

Wie seht ihr das Kfz-handwerk in Zukunft zu anderen Branchen/Tarifen?

Mfg

EDIT: Wir sind jetzt ein Mercedes-Benz Vertragspartner, sprich wir Verkaufen und bieten NUR service für Mercedes an.

...zur Frage

Ist ein Arbeitsvertrag gültig und muss Lohn gezahlt werden wenn man zu beginn Krank ist?

Meine Situation stellt sich so dar:

Ich habe einen AV zum 01.08. geschlossen, konnte diesen aber Krankheitsbedingt nicht beginnen. Nun kam während der Krankschreibung die Kündigung und zudem auch keine Lohnvorzahlung durch AG oder Krankenkasse und ich bin auch nicht Krankenversichert da der AG keine Beiträge zahlt weil der Vertrag ja nicht gültig wäre.

Warum bekomm ich dann aber eine fristgerechte Kündigung?

WIe sollt ich mich in diesem Fall verhalten? mfg

...zur Frage

Tarifvertrag frage brauche hilfe schnell?

Huhu, Mein tarif ist das KFZ -handwerk.

Ich arbeite seit 1. September und bekomme in paar tagen auch meinen ersten Lohn.

In der letzten tarifrunde von KFZ HANDWERK BAYERN wurde eine erhöhung + eine EINMALZAHLUNG von 50 euro für azubis erreicht.

Da hät ich eine frage, was genau ist eine einmalzahlung? Bekomm ich dann in meinem ersten Lohn EINMALIG 50 euro dazu? Oder wie ist das?

Was wäre wenn ich keine 50 euro dazu bkomme obwohl es im tarif so geregelt ist?

Mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?