Mindestlohn für adtv auszubildende?

2 Antworten

Serelen hat recht. Dennoch gibt es diese Empfehlungen seitens des ADTV:

1. Jahr mind. brutto 320,- € (bei 40 Std. wöchentl.)

2. Jahr mind. brutto 470,- € (bei 40 Std. wöchentl.)

3. Jahr mind. brutto 540,- € (bei 40 Std. wöchentl.)

zzgl. Arbeitgeberanteile

Viele Grüße

mrjokie

Hallo iisaabeelnoowii,

nein leider nicht denn ein Azubi erhält keinen Lohn sondern eine Ausbildungsvergütung!

der "Mindestlohn" gilt leider nicht für folgende Beschäftigungsgruppen:

  • unter 18-Jährige
  • Auszubildende
  • junge Leute in Einstiegsqualifizierungen 
  • Pflichtpraktikantinnen und Pflichtpraktikanten (im Rahmen einer Ausbildung oder eines Studiums)

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

Liebe Grüße
Serelen

Was möchtest Du wissen?