Mindestlohn auch für jugendliche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jugendliche unter 18 Jahren und auszubildende sind vom Mindestlohn ausgeschlossen.  Das ist auch der Grund,  warum Reklame zum Beispiel meistens von Jugendlichen ausgetragen wird,  weil man sie dann mit einem Hungerlohn abspeisen kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Jugendlichen unter 18 greift der ML nicht. Liegt aber auch in dem Ermessen des A-Gebers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, für Schülerjobs gilt diese Regelung nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, diese sind ausgenommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blaustern01
06.04.2016, 12:25

Wie viel verdienen Schüler denn?

0

Was möchtest Du wissen?