Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten, was nun?

5 Antworten

Generell ist das Mindesthalbarkeitsdatum ja ein Datum, welches beschreibt, bis wann eine Zutat u.a. MINDESTENS haltbaar sind. Mit Milchprodukten ist das aber nicht so fisikofrei wie bei den meisten anderen Produkten. Ich würde den kakao definitiv nicht trinken!!

Das kann zu starker Übelkeit und Erbrechen führen!

Lg.

Er riecht gut, sieht gut aus und schmeckt gut. Ich habe ihn schon getrunken und keine Probleme bekommen!

0

es kommt wie viele hier schon schreiben auf die Lagerung und weitere Umstände an. Aber generell heißt es "mindestens haltbar bis" und nicht "sicher tödlich ab".

Also: mehr als dass Dir speihübel wird und Du Dich im schlimmsten Fall übergeben musst, passiert i.d.R. nicht. Zwei Monate drüber bei einem Milchgetränk würde ich mir jedoch sehr gut überlegen

Sieht der normal aus rieht der normal das probier ein schluck und wenn er dann noch normal schmeckt ist er noch gut.

Ich ess/trink viel was über den MHD ist. Auch Milch und co.

Was möchtest Du wissen?