Mindestens haltbar bis..?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Nö dann verstehst du es falsch^^ Mindestens heißt lediglich, dass der Hersteller bis zu dem Datum Haftung für sein Produkt übernimmt (bei angemessener Lagerung etc...).

danke ;)

0

Wenn es nicht verschimmelt ist oder (bei Milchprodukten) sauer schmeckt, kannst du es problemlos noch essen, solange es noch nicht verschimmelt oder säuert. ;) Nur bei Fleisch und Wurst wär ich vorsichtig, die riecht dann aber meistens auch sehr unangenehm ;) Aber eine wichtige Bitte: Schmeißt das Essen nicht sofort weg, wenn es abgelaufen ist. Prüft es erst, denn deswegen landen jeden Tag Unmengen an Essen, was noch total in Ordnung ist, im Müll. Denkt an all die Hungernden die froh über dieses Essen wären ;)

Es heisst "mindestens haltbar bis", weil dir der Produzent bis dahin versichert, dass das Produkt frisch ist. Vielleicht ist es auch nachher noch geniessbar, allerdings isst du es dann auf eigenes Risiko.

Und "haltbar" heisst nicht, dass du es bis dahin aufbewahren musst, aber wenn es nötig sein sollte, dann musst du dir bis zum angegebenen Datum keine Sorgen machen, dass die Ware verdirbt.

^Hallo,mindestens und höchstens sind ein großer Unterschied. Mindestens haltbar bis... bedeutet, das du dieses Lebensmittel bis zu diesem Datum auf jede Fall essen kannst. Danach ist es nicht sicher, ob es schon schlecht wird, das hängt allein vom Produkt ab. Hackfleisch zum Beispiel darf nur einen Tag stehen. Höchstens haltbar bis... bedeutet, das dieses Lebensmittel nur bis zu dem abgedrucktem Datum gegessen werden darf. Ab dann ist es schlecht und kann Krankheiten verursachen. Die Frage ist nicht doof, und viele Leute schmeißen die Produkte weg, wenn das Datum abgelaufen ist. Aber Joghurt kann man auch noch Wochen danach esse, wie bei vielen anderen Lebensmitteln. Milch wird aber auch schnell schlecht!

deine erklärung von "mindestens" macht keinen sinn. wenn du nen joghurt kauft, wo draufsteht, dass er mindestens bis zum 13.11. haltbar ist, fängst du doch nicht dann erst an den zu essen, oder??? Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist eine Festlegung der Lebensmittelindustrie. Bis zu dem Datum, ist das Lebensmittel auf jeden Fall haltbar! Die meisten Lebensmittel kann man auch über das Datum hinaus essen, gar kein Problem.

Mindestens haltbar bis bedeutet, dass es mindestens bis zu diesem Datum noch gut ist. Wenn da steht höchstens haltbar bis dann könnte das ja uach VOR diesem Datum schon schlecht sein. Dann bist du nie sicher, ob das Joghurt jetzt schon verdorben ist oder nicht..

Weil „mindestens haltbar bis“ eben nicht „höchstens haltbar bis“ ist!

Aber das man es erst ab diesem Datum verbrauchen darf, ist Quatsch! Es wird nur vom Hersteller garantiert das bis zu diesem Datum das Produkt noch so schmeckt, wie er es will. Aber auch danach ist das Produkt noch essbar.

Weil die Haltbarkeit bis zu diesem Datum garantiert wird, danach wird keine Haftung mehr übernommen. Die LBM sind fast alle noch viel länger haltbar...

die ham des so geregelt dass die leute sich denken wenns schon "abgelaufn is" sie könns nichma essn und deshalb schmeißn sies weg und kaufen neues = kohle

es ist mindestens bis '' haltbar, aber gegebenenfalls auch länger. höchstens haltbar würde bedeuten, man darf es ab '' nicht mehr essen.

bis.... bis dahin sollte es verbraucht sein,

MINDEST heißt aber, bei sachgerechter Lagerung auch noch später möglich

Mindestens Haltbar bis... heist, das es durchaus auch noch länger haltbar sein kann.

na du vergibst ja schnell den stern, so schnell kann man ja gar nicht antworten....

Was möchtest Du wissen?