Mindestens DDR4 Arbeitsspeicher für Ryzen 5 1600?

5 Antworten

Den Speicher bestimmt das Mainboard, nicht die CPU

Gehe auf die Seite des Mainboardherstellers um mögliche RAM Bestückungen zu finden.

Wenn Du das noch nicht einmal weist, solltest Du das lieber einem Fachmann überlassen.

ein IT Elektroniker.



20

Doch das bestimmt die CPU den sie Hat nur einen DDR4 Controller und keinen DDR3 Controller wie ZB Skylake ......

0
46
@DarkDevilHD

Ich habe mich da jetzt in irgendwas reingeritten. Ich besitze 5 PCs. Bei allen ist es so, das das Board bestimmt, was für Speicher da eingebaut werden darf. Wenn Du mir jetzt sagst, das die CPU das bestimmt ist irgendetwas an mir vorbei gegangen. Aber dann besorgst Du Dir eben DDR4 Speicher.

Wichtig ist, das der keine Parität hat. Das ist Speicher für Server und funktioniert nicht mit PCs. Wenn Du Dir unsicher bist, kaufe vom Händler. Der weiß was passt.

Mario

0
20
@techniker68

Das Mainboard kann bestimmen aber nur wenn 2 Controller vorhanden sind und selbst wenn es gehen würde wäre die Leistung miserabel weil Ryzen mit dem schnelleren ram mehr performance bietet da die Packages eine hohe geschwindigkeit brauchen um die ganzen sachen zu verarbeiten was die Leistung erhöht LG DarkDevil

0
7
@techniker68

Das Mainboard hat die Ram bänke ja, aber welche bänke es sind bestimmt der Prozessor!

0

Der Neue B350 Chipsatz von AMD verlangt DDR4! DDR3 ist schon so gut wie veraltet

Hallo,

man benötigt DDR4 Arbeitsspeicher für den AMD Ryzen 5.

LG

Was möchtest Du wissen?