Mindesteinnahme von Kalorien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich glaub da hast du dich verrechnet. Hab deine Daten mal in die Tabelle von DavidWinkler.de eingegeben und hab volgendes raus bekommen (was eher passt): 

Grundumsatz: 2030
Gesamtumsatz: 2857

Zum Abnehmen solltest du zwischen diesen beiden Werten liegen. Auf jeden Fall nicht weniger als deinen Grundumsatz. Würde dir daher raten auf jeden Fall mehr zu essen. Morgens ins Müsli einfach ein paar gehackte Nüsse geben und Vollfettmilch/Vollfettjoghurt nehmen, Mittags etwas mehr Öl ans essen und Abends anstatt des Shakes auch was anständiges essen oder einfach zwischendurch Nüsse, Trockenobst, Gemüse usw knabbern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das passt schon. Wieviele Rechner hast Du bemüht, um Deinen Grundumsatz zu errechnen? 2300 erscheint relativ viel.

Achte nur darauf, dass Du nach Erreichen Deines Ziels nicht zu sehr in die Vollen gehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michiiiiii1994
25.03.2016, 17:00

hesit das jetzt 1800 sind ok?

0

Ich verstehe dein Problem nicht ganz....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von michiiiiii1994
25.03.2016, 16:31

ich will wissen ob 1800 zu wenig sind

0
Kommentar von michiiiiii1994
25.03.2016, 17:00

ok also muss ich keine angst vor einem jojoeffekt haben?

0

Was möchtest Du wissen?