Mindestbetrag beim Tanken?

12 Antworten

Üblich sind Mindestabgabemengen von 2, manchmal auch von 5 Litern. Wenn die Sorte Sprit die du benötigst weniger als 1,6 Euro/l kostet kommst du hin.

Brauche Super, bei ca 1,30 wird's dann wohl knapp...

0

In Berlin ist an allen Tanken, die ich gesehen habe, eine Mindestabnahme von 2 Litern angesagt. Also - für 8 Euro kannst Du wohl Tanken, selbst wenn die Preise morgen bei 2 € / Ltr. wären.

Apropos - hier, look mal :    http://www.clever-tanken.de/ 

zeigt Dir die Spritpreise an - :-)

Du kannst auch für 5 € tanken. Die Mindestabnahmemenge an Tanksäulen beträgt meines Wissens 2 Liter, das hat aber messtechnische Gründe.

Also jedesmal knapp unter den 2 Litern bleiben und alles ist in Butter ?


Glaub ich eher nicht.


Sobald die Uhr anspringt, wollen die ihr Geld. Ob das nun 50 ct oder 50 Euro sind.


Ich hab auch schon für 4 Euro getankt, weil es meine letzte Kohle war und ich irgendwie auf Arbeit kommen musste.

Unterhalb der 2 Liter hab ich zugegebermaßen noch nie probiert, aber einen Versuch wäre es echt mal wert.




1

Was möchtest Du wissen?