Mindestalter Kontaktlinsen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Grundsätzlich gibt es kein Mindestalter für Kontaktlinsen. Aber du solltest dir vorher vom Augenarzt bestätigen lassen, dass deine Augen gesund und fürs Linsentragen geeignet sind. Eine Anpassung der Linsen an deine Augen kannst du dann bei einem (spezialisierten) Optiker machen lassen oder im Kontaktlinsenstudio. Dort gucken sie sich deine Augen genau an (verschiedene Untersuchungen) und entscheiden dann, welche Linsen für dich am besten geeignet sind. Das ist sehr wichtig. Denn nicht jedes Auge verträgt jede Art von Linse. Außerdem müssen sie richtig auf den Augen sitzen, was man selber z.B. bei weichen Linsen nicht beurteilen kann (weil man da fast immer das Gefühl hat "die passen"). Viele (gerade Jugendliche) kaufen sich die Linsen einfach so im Netz oder der Drogerie. Wenn die dann aber falsch sitzen oder aus einem ungeeigneten Material sind, kann das böse Folgen für die Augen haben. Bei der Anpassung wird dir auch gezeigt, wie man die Linsen benutzt (rein- und rausmacht) und pflegt / desinfiziert, was sehr wichtig ist. Wenn du dich dann an die Tragezeiten hältst und regelmäßig zur Nachkontrolle gehst, kann auch in "jungen Jahren" eigentlich nichts schief gehen :) Allerdings müssen deine Eltern zustimmen, wenn du noch minderjährig bist.

Es gibt kein generelles Mindestalter. Frag deinen Augenarzt, nur der kann beurteilen, ob du welche tragen kannst und welche für dich geeignet sind.

Wie schon gesagt wurde, es gibt kein Mindestalter. Dein Augenarzt wird dir im dem Fall wahrscheinlich eher zu Tageslinsen raten die häufig gewechselt werden. Musst dann natürlich auch regelmäßig zur Kontrolle zum Augenarzt um das Wachstum zu überprüfen und ggf. die Linsen anzupassen.

Was möchtest Du wissen?