Mindestalter für wiederherstellung der jungfräulichkeit?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst dir vielleicht dein Jungfernhäutchen wiederherstellen lassen aber du bist trotzdem keine Jungfrau mehr. Wenn du es mal getan hasst bist du keine jungfrau nehr . Ob mit oder ohne jungfernhäutchen. Wieso eigentlich ist doch sinnlos.

ich bin moslem ich glaube das erklärt einiges auserdem geht es nicht um meinen mann den ich nich besitz sondern um meine eltern! .und ich wollte einfach nur wissen wie alt man dazu sein muss .

Ja, das erklärt in der Tat einiges.

0

Ah ja, und was genau würden deine Eltern tun, wenn sie wüssten, dass du mit 17 bzw. schon vor der Ehe keine Junfrau mehr bist? :)

Btw: Statt an einen Arzt, solltest du dich ggf, an den Sozialen Dienst wenden ...

0

ich bitte hier nich um deinen/euren segen. hätte ich keinen guten grund dafür würd ich es nich tun. 400 zieh ich mir auch nich einfach so mal aus dem a. a

0
@chocococoxoxo

Es gibt keinen sinnvollen Grund. :)

Natürlich ist es deine Entscheidung, aber jeder operative Eingriff birgt ein Risiko und das steht in diesem Fall in keinem Verhältnis zur Notwendigkeit ...

0

Im Islam ist Betrug nicht erlaubt. Das heißt wenn du einen Mann heiratest und vortäuscht Jungfrau zu sein kann er wenn er dies herausfindet die Heirat annulieren. Also so als hätte nie eine Heirat stattgefunden. Außerdem sind operationen oder medizinische Eingriffe im Islam verboten außer aus einer Notwendigkeit, das heißt bei gesundheitlichen Problemen. Allerdings nicht zur Verschönerung und schon gar nicht zum Betrügen. Außerdem ist es komisch das du sagst das du moslem bist, heißt das ja Muslim oder Muslima, denn im arabischen Alphabet gibt es kein "o"

spielt das denn so eine große rolle das du mir jetzt einen roman schreibst. wie gesagt es war keine frage ob ich es machen soll oder nicht es steht schon fest und es hat gute Gründe was nicht im bezug zu einer Hochzeit steht. eher familiäres was dich leider nichts angeht. ich find so eine Aufregung echt sinnlos weil es wie gesagt meine Entscheidung ist die ich selber für mich gut begründen kann. man muss nich immer seinen senf dazu gehen vorallem die frage nicht "soll ich oder soll ich nicht" war sondernob es ein minMindestalter gibt.

0

Fakt ist das es im Islam verboten ist egal ob wegen einem Mann oder deine Familie. Möchte gar nicht wissen was für eine Familie du hast weil gut haben sie dich nicht erzogen, wenn dir egal ist was Allah darüber denkt. Wenn dein Vater nicht betet ist er sowieso kein Mahram mehr für dich, das heist es geht nicht mehr an wen du heiratest oder wo du wohnst, also kannst du auch wegziehen und die sache ist erledigt.

0

Außerdem will ich dir nur sagen das man Jungfrau sein kann ohne Jungfernhäutchen zu haben, das ist bei 20% der Frauen so.

0

Ich kann deine Frage zwar leider nicht beantworten, aber wieso möchtest du dein Jungfernhäutchen wieder herstellen lassen?

genau wozu das? ist das irgendwie wegen eltern oder religion? ich halte sowas nicht für sinnvoll...

0

Was möchtest Du wissen?