Mindestabstand der Satellitenschüssel zum darüber liegenden Balkon?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt bei jedem Standort einen bestimmten Einfallswinkel, hier um die 35°, wird in DE etwas weniger sein (je weiter nach Norden um so flacher). Also von der Oberkante sollte in dem Winkel nix im Weg sein (von der Unterkante natürlich auch)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knauserseppl
09.02.2017, 10:03

Wenn ich das mit einfacher Geometrie über den Sinus mit einer Balkonlänge von 1,50m ausrechne, komme ich auf 86cm. Also wenn ich sicherheitshalber 100cm Abstand lasse sollte das ja funktionieren.

Danke!

0

Wenn Du keine schriftliche Genehmigung vom Vermieter hast, kannst Du die gleich wieder abmontieren.

Verschandelt das Hausbild und Außenwände darf man auch nicht ohne weiteres anbohren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knauserseppl
09.02.2017, 09:49

Leute! Die Schüssel war schon dran als ich eingezogen bin. Natürlich ist das vom Vermieter genehmigt. Wäre nett, wenn ihr stattdessen auf die Frage eingehen könntet.

0

Was möchtest Du wissen?