Mindesgeschwindigkeit auf einer Landstraße?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine Mindestgeschwindigkeit ist nicht vorgeschrieben, allerdings darf man den Verkehr auch nicht durch Langsamfahren ohne besonderen Grund behindern.

Gesetzlich ist (leider) keine Mindestgeschwindigkeit vorgegeben. Allerdings kann man durch Verkehrsbehinderung auch bei zu langsamem Fahren belangt werden. 

Schneller als eine Schildkröte läuft, so das du kein Verkehrshindernis bist.

Gibts nicht auf Landstraßen, deshalb dürfen dort auch Radfahrer (falls kein Radweg vorhanden ist), Pferdefuhrwerke und Traktoren fahren.

Da gibt es keine Mindestgeschwindigkeit.

brummitga 10.08.2016, 09:49

es kommt aber auch darauf an, ob ich beim "schleichen" andere Verkehrsteilnehmer behindere. Vom Gesetz her gibt es keine.

1

Was möchtest Du wissen?