Minderwertigkeitskomplexe erniedrigung sexuelle erregung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jaein sex hat damit eigentlich nix zu tun aber komplexe können sich darauf ausweiten da du fehlende macht dir über die kontrolle über eine andere person holst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö. Das ist normalerweise keine Begleiterscheinung von Minderwertigkeits-Gefühlen. Was meinst du denn mit erniedrigen? Ich meine, viele Menschen haben mal solche Phantasien, es gibt bloss halt auch extreme Phantasien, wie z.B bei Zoophilen, die dauernd daran denken sex mit einem Tier zu haben, obwohl das Tier es vielleicht gar nicht will. Das ist abnormal.

Es kommt halt immer drauf an was man will. Wenn du eine Partnerin hast, die dies auch will ist es denke ich ok, aber wenn es dir einfach darum geht sexuell erregt zu sein und dir die Gefühle der Anderen Person egal sind, wohlmöglich es dir gleichzeitig spass macht und leidtut solltest du dir Sorgen und Gedanken machen, denn letzteres ist ein Warnzeichen.

Ich finde interessant was in solchen Leuten vorgeht, deshalb lese ich über sowas auch öfters, allgemein psychologie ebenso, aus dem Grund kann ich da doch einiges zu sagen.

Hau rein und bau kein Quatsch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Loltana
08.03.2016, 08:19

was meinst du mit leidtun? ja also ich fühl mich dannach immer schlecht und bin auch stark gekränkt iwie und eifersüchtig gegenüber der person also werde dann abhängig

0

Normal würde ich das jetzt nicht nennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?