Minderung des Arbeitslosengeldes vom 100% auf 0% (also vollständiger Wegfall des ALG II)H

1 Antwort

Ja, wo ist jetzt Deine Frage versteckt? Ist doch alles schlüssig begründet und somit nachvollziehbar. Wer jede Mitarbeit zur Jobsuche verweigert bekommt (vorübergehend) keine Leistung.

100% Sanktioniert bekomm ich Lebensmittelgutscheine

Hallo ich beziehe zur zeit ALG 2 und durch nicht antreten einer Maßname bekamm ich heute ein schreiben in dem mir das ALG 2 zu 100% gekürzt wird, meine Leistungen wurden jetzt auf Unterkunft und Heizung beschränkt. Im Einzelnen sind von der Minderung betroffen:

  • der Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhalts -die Mehrbedarfe beim Lebensunterhalt

Ergänzende Sachleistungen:

Ergänzende Sachleistungen können ihnen nicht gewährt werden, weil erst ab einer kürzung von mehr als 30% Ergänzende Sachleistungen gewährt werden.

Damit hab ich ein problem, mir wurden doch 100% gekürzt und ich erhalte keine Sachleistungen (Lebensmittelgutscheine) ? Ich hatte auch beim Arbeitsamt angerufen aber die Frau hat nach langem rum suchen und überlegen mich damit abgewiesen das ich erst Sachleistungen erhalte wenn bei mir alles gekürzt wurde das heisst erst dann wenn auch Unterkunft und Heizung entfallen. Ist das richtig so, oder will mir jemand nen bären aufbinden ???

...zur Frage

Seit dem 1. August 2016 gilt der Wegfall der Erbenhaftung im SGB II – was bedeutet diese Neuregelung (davor u. aktuell?) für den betreffenden Personenkreis?

Meiner Frage liegt folgende Neuregelung im Sozialgesetzbuch II zugrunde: Nämlich die Änderungen im SGB II ab 1.8.2016 mit dem in Kraft getretenen 9. SGB II - AndG – Rechtsvereinfachung (BGBl. I vom 62. Juli 2016, Seite 1824 ff.);

...zur Frage

Rückzahlung von ALG II SGB III Darlehen?

Hallo!

Ich habe gehört dass, man Darlehen, die man als ALG II Empfänger bekommen hat und die man nicht nach Ende der Bezugszeit innerhalb von 6 Monaten zurückzahlen kann, gar nicht zurückzahlen muss.

Weiß jemand etwas????

Danke

...zur Frage

Anhörung vor Wegfall der Leistungen gemäß § 31a SGB II

Guten Tag,

ich bin U25 und erhalte derzeit ALG II. Im Rahmen der Berufsorientierungsmaßnahme, in dieser ich mich befinde, fing ich ein Praktikum an. Dieses wurde jedoch nach kurzer Zeit abgebrochen, da der Praktikumsvertrag seitens des Betriebes nicht eingehalten worden ist.

Infolgedessen beantragte ich beim Amt 7 Tage Urlaub, dieser mir jedoch nicht bewilligt wurde, worüber ich wiederum viel zu spät informiert worden bin. Nun droht mir wegen unentschuldigter Fehlzeiten eine Sanktion für drei Monate.

Habe ich bei der Anhörung überhaupt Chancen, die Sanktion zu verhindern, indem ich damit argumentiere, dass der Urlaubsantrag aufgrund physischer und psychischer zu hohen Belastungen folgte? Ich bin total ratlos. Sollte ich mir gegebenenfalls einen Anwalt hinzuziehen? Wer hat einen Tipp?

...zur Frage

was ist der Unterschied zwischen SGB XII Grundsicherung und ALG II Hartz 4?

...zur Frage

Strom- und Gasnachzahlung bei Bezug von ALG I und ergänzendem Hartz IV

Hallo, ich frage hier für eine Freundin die z.Zt. noch ALG und ergänzende Leistungen nach SGB II bezieht und ab 10.06.2012 nur noch Hartz IV bezieht. Sie hat einen Nachzahlungsbescheid für Gas und Strom von den hiesigen Stadtwerken erhalten und nun stellt sich mir die Frage ob sie irgendetwas von der Arge dazu bekommen kann? Dnke für fundierte Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?