Minderjähriger macht Schulden

17 Antworten

Normalerweise braucht man eine Kreditkarte um im Internet zu bezahlen, oder es kommt auf Rechnung oder per Nachnahme. Wenn du per Kreditkarte bezahlt hast( wie kommst du da eigentllich ran? ) müsst ihr die Schulden auf jeden Fall bezahlen. Im anderen Fall kommt es auf deine geistige Reife an. Im Normalfall darfst du als Minderjähriger im Internet gar nicht bestellen. Du hast also betrogen. Das muss dann geprüft werden. Dabei kommt es sichrlich auch darauf an WAS du bestellt hast.

Da du erst 13 bist, bist du erst einmal begrenzt geschaeftsfaehig und nicht schuldfaehig. Das heisst im Klartext, dass du ohne Einwilligung deiner Eltern kein groesseres Geschaeft abschliessen kannst. Du kannst dir also im Laden um die Ecke ne Tuete Gummibaerchen kaufen, aber du kannst nicht im Laden nebenan einen Handyvertrag abschliessen. Wenn du einen Vertrag abschliesst, dann muessen deine Eltern ihre Zustimmung geben. Wenn sie ausdruecklich ihre Zustimmung verweigern, dann muss der Vetrag rueckgaengig gemacht werden. Belangen kann dich strafrechtlich erst einmal keiner. Das Strafrecht sieht vor, dass du bis du 14 wirst nicht vom Staat bestraft werden kannst. Das waren die guten Nachrichten. Die schlechten folgen sofort: Du bist zwar nicht schuldfaehig, aber durchaus deliktfaehig. Das heisst, dass du auf Schadensersatz verklagt werden kannst, wenn die es dir wirklich uebel nehmen. Wenn du also Probleme hast die Ware zurueckzugeben, weil sie auf irgendeine Weise verbraucht oder beschaedigt wurde, dann kann es sein, dass erhebliche Kosten auf dich zukommen, wenn man dich vor Gericht zerrt.

Hier ist mein Vorschlag: Sprich mit deinen Eltern. Sie koennen den Vetrag rueckgaengig machen und so lange kein Schaden dadurch entsteht, ist das kein Problem. Sollte jedoch ein Schaden entstehen und dein Vetragspartner mit einer Klage drohen, dann koennen deine Eltern dir helfen. Es gibt immer die Moeglichkeit einer aussergerichtlichen Einigung, das heisst man regelt das Problem quasi "unter sich" ohne Hilfe eines Gerichtes.

Bezahlen natürlich-deime Eltern könnten dir helfen,indem sie das Geld dir vorstrecken und du mit reichlich Nebenjobs dieses Geld zurückzahlst.Ich denke an Hund ausdühren oder sonstige leichte Tätigkeiten-dan würde ich in Zukunft nichts nehr bestellen,sonst kommt wohlmöglich noch eine Anzeige hinzu.Das wäre schlecht für deine Zukunft.

Während der Wohlverhaltensphase noch Schulden bezahlen, warum?

Warum muss man während der Wohlverhaltensphase noch einen bestimmten Betrag an einen gewissen Treuhänder bezahlen wenn man doch schon wegen Zahlungsunfähigkeit Insolvenz beantragt hat??

...zur Frage

Als minderjähriger waren bestellen und nicht bezahlen, wer haftet?

Wen ein 17 jähriger bei Otto waren bestellt und diese nicht bezahlt, und die Ware nicht zurückgegeben werden kann, wer haftet bzw. muss die Schulden diesem in Fall zurück zahlen, wen der 17 jährige Schuldner zahlungsunfähig ist und nicht mehr auffindbar ist ?

...zur Frage

Handyvertrag schulden durch andere

Hallo, Ich hab da mal eine Frage, ein Freund(X) von mir hat einen Handyvertrag von einem Kumpel(Y) auf sich laufen Kumpel ,nun verschuldet sich der Kumpel(Y) nur und zahlt keine Rechnungen mehr natürlich bleibt dann mein Freund(X) auf den Schulden sitzen da er im Vertrag als Inhaber steht. Er selbst kann das Geld nicht bezahlen da es sich um einen Betrag von 500+ handelt. Da mein freund(X) jetzt dan seinen Meister macht und kein Bafög gezahlt kriegen würde wenn er wegen diesen Schulden nun angeklagt werden würde (=bekommt einen Schuf eintrag) ist dieser natürlich stinksauer. Der Kumpel(Y) hat bei der Telefongesellschaft (=mobilcom) angerufen und gesagt diese sollen seine Kontodaten löschen das heißt dieser hat auch nicht vor irgendwann diese Schulde zu Bezahlen .

Kann man dagegen irgendwie rechtlich vorgehen ??

Danke schonmal

...zur Frage

In wie fern müssen Minderjährige für Schulden haften?

Hey ihr Lieben, also ich fang mal an. Ich bin 16 Jahre alt und habe 600€ Schulden bei diversen Versandhäusern. Allerdings habe nicht ich die Schulden gemacht sondern meine Mutter. Sie hat die Sache für sich unter meinem Namen bestellt und dabei angegeben das ich schon 18 wäre, sonst hätte sie die Sachen ja nicht bekommen. Nun, jetzt ist meine Mutter Weg bzw sie ist abgehauen und hat mich mit meinen älteren Geschwistern bei ihrem Ex-Freund gelassen. Zu meinem Vater habe ich kaum Kontakt ich weiß nur das ich nicht will, dass er für die Schulden aufkommen muss genauso wenig wie ihr Ex-Freund. Ich bekomme bereits diverse Mahnbescheide, kann die Schulden aber auch nicht selber zahlen da ich ja noch zur Schule gehe. Jetzt zu meiner Frage muss ich überhaupt für die Schulden aufkommen da ich Minderjährig bin und die Sachen ja eigentlich gar nicht bestellt habe?

Danke im Voraus

...zur Frage

Warum bezahlen Fußballvereine nie ihre Schulden?

Fast jeder top Klub ist ja mittlerweile verschuldet, egal ob jetzt nur paar Millionen, hunderte von Millionen oder Milliarden, fast jeder Verein ist verschuldet. Wieso bezahlen die ihre Schulden nicht? z.B. Hab ich gelesen das Barcelona einen Jahres Umsatz von einer Milliarde gemacht haben soll aber haben immernoch wahrscheinlich hunderte Millionen oder sogar Milliarden Euro an schulden wieso bezahlen Sie die nicht ab? Ich kann mir sehr gut vorstellen das Barça seit 2005 jährliche Umsätze im 9 stellige Bereich macht, aber die haben immer noch schulden wieso? Die geben ja nicht mal groß viel an Spieler aus, gut bezahlen Hohe Gehälter, aber die haben trotzdem noch einen sehr großen Teil vom Geld übrig. Wo fließt das hin?

Hat man mit schulden irgendwelche Vorteile? Irgendwie weniger steuern bezahlen oder sowas oder warum macht z.B. Barça das? Auch andere Mannschaften machen das so.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?