Minderjährige alleine PC, etc. kaufen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du darfst im Rahmen deines  Taschengeldes Waren und Dienstleistungen laufen. Nur für mich ist es nicht mehr im Rahmen bei 12 Jahre und über 300 Euro. Damit du kein NEIN an der Kasse hören wirst, halte ich für sehr sinnvoll, ein Elternteil mitzunehmen.

Du musst auch bedenken: Wenn deine Eltern nachher nein zum Kauf sagen, muss Media Markt den PC zurücknehmen und wer kauft schon einen gebrauchten Rechner bei Media Markt? Keiner!

Zu empfehlen wäre es, wenn Du eine Begleitperson mitnimmst; z. Bsp. Vater oder Mutter.
Dadurch ist gewährleistet, dass das Preis-, Leistungsangebot stimmt, was Du Dir käuflich erwerben möchtest.
Zudem ist es auch eine rechtliche Angelegenheit und zu Deinem Besten.

Alles Gute für Dich.

Pewe

du darfst dir rein theoretisch da du mit 12 beschränkt geschäfts fähig bist dir den pc von deinem eigenen taschengeld kaufen sollange deine eltern keinen guten grund haben es dir zu verbiten... aber ich glaube im saturn oder media markt achtet man bei sowas net drauf und wird ihn dir einfach verkaufen

Das kommt drauf an ob das die Kassiererin macht. Aber wahrscheinlich nicht, da es nicht mehr im Bereich deines Taschengeldes ist. Nimm lieber deine Mutter/Vater oder einen aus der Verwandschaft mit.

Glaube nicht. Pc für 300 Euro lohnt eh nicht

Vielleicht reicht sein Budget nur so viel aus? 

0

Nimm wenigstens irgendeinen Freund oder Verwanden mit, du könntest dir Probleme verursachen.

ja stimmt "Nimm wenigstens irgendeinen Freund mit" am besten ein 8jährigen

0

Ich wollte meiner Mutter einen lockenstab kaufen der 129€ gekostet hat da haben die mir schon Probleme gemacht

das ist Trauring das deine Eltern bei so ein hohen Kauf-Betrag, dich nicht begleiten, an deine Frage stimmt was nicht, ein 12J hat nicht soviel Bargeld

Also ich meinte wenn ich mir das Geld Jahre lang zusammen gespart habe. Ich meine 2000€ kommen doch auch nicht aus dem Nichts.

0

Die Eltern sagen nein und der Media Markt muss aus dem Grund das PCs  zurück nehmen ??? Weil ein minderjähriger gekauft hat aus seinem Taschen Geld ??? Bitte schreib mir wo das geschrieben ist wollte etwas lernen .

google mal taschengeldparagraph

0

Paragraf 110 BGB , so weit der Kauf Preis in rahmen das Taschen Geld Höhe sich befindet ist der Kauf gültig und die Eltern könnten nichts verlangen . Ach so hier liegst du halb weiße falsch mit deinem Antwort pandapapst .

0
@Borowiecki

300 Euro sind kein Taschengeld mehr. Ob das Geld erspart ist, ist in dem Fall auch egal. 12 Jährige könnten vielleicht maximal für 50 Euro ein Spiel kaufen, aber selbst das ist schon an der Grenze.

0

Wo stehet das wie hoch kann Taschen Geld für mein Kind sein ? Wider mal da neben oder ?

0

Was möchtest Du wissen?