Minderjährig strafen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da müsste man erst mal wissen, was "einen Hamster getötet" bedeutet. Und wie viel Anteil der Vierzehnjährige daran hat. Also im Extrem ob es sich um absichtliche Tötung handelt ("mal schauen, ob er das überlebt"), um versehentliche Tötung (Fahrlässigkeit: Hamster fällt vom Tisch) oder um Tod in Folge von Vernachlässigung (Füttern oder Wasserwechsel vergessen). In den letzten beiden Fällen könnte auch die Verantwortung der Eltern für das Tier, das sie vermutlich angeschafft haben, zum Tragen kommen (also: Warum haben die Eltern z.B. nicht überprüft, ob der Freilauf sicher oder frisches Futter und Wasser im Käfig waren).

Und natürlich, ob das Ganze zur Anzeige kommt.

Eine Klassenkameradin von mir hatte einen Hamster, der beim ersten Zähmungsversuch aus dem Käfig ausbrach. Ihr Zimmer war winzig und alle Wände mit großen Wandregalen/ Schränken bestückt. Mehrere Monate später wurde der Hamster hinter einem der Schränke gefunden, als das Zimmer renoviert wurde. So etwas bringt keiner zur Anzeige, man konnte es weder absehen noch vermutlich (als unerfahrener Halter) verhindern.

Ein anderer Klassenkamerad fütterte seinen Wellensittich mit Chips und Cola. Der Sittich starb nach einem halben Jahr. Der Klassenkamerad war ca. 12 Jahre alt. Hier würde man heute evtl. die Eltern haftbar machen, sich nicht um die Ernährung des Haustiers gekümmert bzw. diese überprüft zu haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von alinaDahmer
03.02.2017, 00:29

wenn der 14 jähriger sich den Hamster gekauft und wissentlich erstickt und siziert hat?

0

Also erstmal ist es Widerlich und Asozial, Tiere zu quälen...
Aber Tiere werden in Deutschland meineswissens immernoch als Sache angesehen und so kommt "rechtlich" nur Sachbeschädigung auf diese Person zu.

Aber ich denke es kann sehr gut sein dass die Person in einer Psychiatrie untergebracht wird, jenachdem wie genau die Tat abgelaufen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann zwar einen Hamster und ein Huhn zwar nicht direkt vergleichen aber ich tue es trotzdem. Hühner werden ja auch geschlachtet und wo ist der Unterschied zwischen einem Hamster und einem Huhn ? ;) Ps: Theoretisch kann man beides essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sebastianla
04.02.2017, 09:24

Auch Hühner, die man essen will, darf man nicht auf grausame Weise umbringen. Das muss fachgerecht passieren, also auch vor allem kurz und schmerzlos, ansonsten macht man sich wegen Tierquälerei strafbar.

0

Was möchtest Du wissen?