Minderjährig Piercings stechen lassen in München?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mich auf Schlupfwarzen, Hohlwarzen und Flachwarzen spezialisiert, das kannst du auch nachlesen unter Piercingstudio Kamenz, allerdings musst du dazu auch volljährig sein. Bei minderjährigen Mädchen ist das Brustwachstum auch noch nicht abgeschlossen, manchmal noch nicht mal mit 18.
Jeder Piercer, der dich ohne Erlaubnis jetzt pierct würde sich strafbar machen. Auch sollte man sich damit unbedingt auskennen, denn das erfordert eine bestimmte Stichtechnik. LG Heike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, denn sonst müssten die ihren Laden sofort dicht machen. Da Intimpiercing stechen dass die meisten Piercer auch mit Einverständnis erst ab 18 Jahren. Kostenpunkt pro Piercing: ca. 50 €

Übrigens helfen die Piercing nur gegen Schlupfwarzen, die zumindest bei Kälte oder Reizung "rauskommen", bei denen die ständig drinnen bleiben kann man mit dem Piercing auch nicht dagegenwirken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HeikeElchlep1
24.10.2016, 22:40

Doch kann man, wenn man weiß, wie man es stechen kann

0

Nein, kenne ich nicht. Hole Dir die Erlaubnis Deiner Eltern und rede mit einem Arzt darüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Erlaubnis der Eltern macht das keiner unter 18. Red doch mal mit deiner Mutter und sag, dass Dich das belastet. Jede normale Frau versteht sowas.

Ne, hat keine Auswirkungen, tut nur ziemlich weh. Aber is auszuhalten und sieht einfach hammer geil aus. 🙂 Wenn Du sonst noch fragen hast, nur raus damit. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?