Mincraft: Gegner Spawnen beim Schlafen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

alle 6 seiten aus stein bauen, türen zu, bett freistehend, ausleuchten. wenns dann immer noch nicht geht mal unterm haus schaun ob ein spawner in der nähe ist, die haben einen gewissen radius in dem die gegner spawnen, wenn der in dein haus reicht dann hilft alles sichern nix.. ggf. das bett mit 3 wänden und decke direkt am bett sichern das sie nur noch vor dir stehen können.. aufs bett draufstellen und von da aus hinlegen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst dein haus so doll ausleuchten oder absichern wie du willst, es werden troztdem monster spawnen. Das ist ein bug der mit beta 1.10 oder 1.9 schon gefixt wird. Halt beim einschlafen einfach ein schwert bereit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auch der Boden und die Decke aus steinen? Bei mir war das immer so, wenn ich auf normalem Dirt gebaut habe und den Dirt als Boden gelassen habe, dass dann Monster spawnten. Versuchs mal, falls du es noch nicht gemacht hast :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Spawnen da Monster oder kommen sie durch eine offene Tür rein? Vllt musst du früher schlafen gehen? ist irgendwo ein loch oder so wo die monster rein können? und was ist cleanstone

lg Shitter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von maaaster96
05.10.2011, 19:27

manche nennen den ganz normalen stein so.

0

ist da vielleicht ne offene tür? xD kann es sein, dass ne höhle darunter ist? es reicht auch schon ein kleiner raum, damit monster spawnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?