MiMir geht es wortwörtlich schlecht, weil ich mit einem Mädchen schreibe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Junge, alles gut, du bist über beide Ohren VERLIEBT.

Das ist nicht krank, dich hats erwischt ;)

Schreib dem Mädchen, dass du sie treffen willst und wenn sie ja sagt, dann wirst du merken wie dein Herz bis an den Hals schlägt, wie du zitterst, schwitzt, aufgeregt bist bis zum Anschlag.

All das ist nichts bedenkliches oder schlimmes, du stehst unter einer legalen Droge: Liebe.

Schön, treffe sie und ich wünsche dir alles Gute.

Du bist süß, weil du glaubst, dass du einen Psychologen brauchst, obwohl du einfach nur mega verliebt bist.

U made my day

Liebe Grüße und "ran an den Speck"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir wird schlecht, wenn du an sie denkst? Klingt merkwürdig. Ggf nicht mehr mit ihr schreiben.

Rede mit mal mit ihr und gestehe deine Gefühle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist verliebt... 

Erzähl von deinen Gefühlen. Vllt denkst du das nicht aber so wie du schreibst bist du verliebt. Viel glück 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

es wäre vermutlich sinnvoll, sich statt dem ewigen Schreiben mal in natura zu treffen,

dann würde die Spannung nachlassen und man wüßte, woran man ist.

Also, mache ein Date aus !

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, hör auf mit ihr zu schreiben! Frag sie nach einem Treffen oder telefoniere mit ihr. Dieses geschreibe bringt gar nichts!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?