Mimik lesen, aber nichts fühlen, warum?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also eigentlich kann so etwas glaube ich nur sein wenn man im Bereich des Autismus Spektrums liegt und dann gelernt hat wie Mimik zu bestimmten Gefühlen aussieht. Andererseits ist es bei mir auch so, wenn ich darüber nachdenke und ich weiß bis jetzt nicht, ob ich in dieses Spektrum falle. Ich weiß wenn Leute traurig sind, aber es macht mich traurig, ich fühle Nichts außer Hilflosigkeit, weil ich nicht wirklich trösten kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Schatten6
08.03.2016, 19:35

(Die Spiegelneuronen funktionieren bei Menschen, die in jenem Bereich liegen nicht.) 

0

Was möchtest Du wissen?