mimik / geste

2 Antworten

Erläuter mal bitte die Situation genauer, bei Körpersprache ist nicht nur das Signal wichtig, sondern auch das Umfeld. Im Normalfall bedeutet Lippen zusammenpressen, dass eine Person etwas weiß oder denkt, was sie nicht sagen will. Man verbietet sich quasi selber den Mund. Es kann im bestimmten Zusammenhang auch Scham bedeuten, doch dazu müsste ich die genau Situation kennen.

Fazit

Es bedeutet wahrscheinlich, dass die Person, die dieses Lippen zusammenpressen tut, die andere Person nicht mag, oder dass sie ihr etwas sagen will, was sie allerdings nicht tut, da es die Person vielleicht verletzen könnte.

Aber wie gesagt, der Kontext zählt:)

Koennte ein "falsches Lächeln" sein... Vorsicht !

Was möchtest Du wissen?