Milupa Aptamil als alternative für katzenmilch?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

HILFE! Die Katzenbabys haben auf ein mal Durchfall und eine von denen blutet dabei :( was bedeutet das? und was soll ich tun???

Hast du sie auf normale Milch (verdünnt!) umgestellt oder gibst du ihnen immer noch das Aptamil? Wenn du sie nicht umgewöhnt hast, dann ist Durchfall ein klares Zeichen dafür, dass sie es nicht vertragen. Und wenn du sie umgestellt hast, dann vertragen sie die Milch nicht. Falls letzteres der fall sein sollte, dann gib ihnen wieder das Aptamil, wenn sie vorher nicht so eine Reaktion darauf gezeigt haben. Gib ihnen außerdem solange sie Durchfall haben ein wenig Kamillentee zu trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du an keine Katzenmilchpulver kommen kannst nimm Kondensmilch 1 zu 1 mit Wasser vermischt das ist glaube ich besser wie menschenbabymilch. Ich hoffe das du die kleinen durchkriegst. Du mußt wenn die kleinen getrunken (gegessen) haben ihr Bäuchlein (nach unten) streicheln, massieren, sonst funktioniert die Verdauung nicht,die Katzenmama macht das mit der Zunge. Ich würde mich freuen in ein paar wochen zun hören den k.B. geht es gut. Ich finde es toll das du dich kümmerst, viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von haaselin
15.10.2010, 22:44

auf keinen Fall Kondesmilch füttern, die ist viel zu fett, davon bekommen sie mörderischen Durchfall

0
Kommentar von katermoritz3
15.10.2010, 22:54

das ist eine gute Idee mit der Kondensmilch ^^ danke für den tipp. ich werde mein bestes geben die kleinen durch zu kriegen.^^

0

Seit Mittwoch? Wir haben bereits Freitag... Du kannst seit TAGEN schon Katzenaufzuchtsmilch kaufen.

Bitte nimm die. Die Zusammensetzungen sind völlig anders. Z. B. Gehalt an Fett oder Stärke.

Also bitte, so schnell wie möglich Katzenaufzuchtsmilch bestellen (geht auch im Internet) und einen TIERARZT!! aufsuchen.

Sonst geh in ein Tierheim, die haben dort sicher Aufzuchtsmilch.

Ob sie unter den Umständen allerdings lange überleben :/ hoffentlich...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katermoritz3
15.10.2010, 21:54

also ich lebe in tunesien(nord Africka) Hier gibt es keine katzenaufzuchtsmilch und auch kein Tierheim. Und es gibt hier nur Tierärzte für schafe,zigen,und kühe. deshalb muss ich wissen ob das auch mit milchpulver aus der apotheke für menschen babys geht.

0

ich habe Kätzchen mit der Flasche aufgezogen! das eine ist dann sogar 15 Jahre alt geworden.Du kannst Kuhmilch zur Hälfte mit Wasser vermischt etwa alle vier Stunden füttern. Nicht vergessen danach den Bauch zu massieren, sie brauchen das als Anregung für Pipi und Kaka( die Mutter würde sie ablecken)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von katermoritz3
16.10.2010, 14:44

danke für die antwort aber ich habe ihnen jetzt 3tage lang aptamil gegeben, meinst du ich kann ihnen jetzt einfach kuhmilch geben? auserdem haben sie durchfall bekommen . hast du eine idee was ich tun soll?

0

HILFE! Die Katzenbabys haben auf ein mal Durchfall und eine von denen blutet dabei :( was bedeutet das? und was soll ich tun???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HEYY LEUTE ^^ DEN KLEINEN GEHT ES GUT ICH DANKE EUCH ALLEN FÜR DIE TIPPS ^^ SIE ESSEN JETZT AUCH SCHON ^^ DANKE ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?