Millionär werden mit Hilfe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Einfach gerechnet ohne Anspruch auf 100% Korrektheit.

Angenommen du bekommst 2 Milliarden und du verzinst es zu einem aktuell guten Tagesgeldsatz von 1% - wären das 20 Millionen an Zinsen. Allerdings pro Jahr.
Von den Zinsen werden (in Österreich zumindest) 25% KEst fällig, somit bleiben nur mehr 15 Millionen übrig.

Nachdem die Zinsen pro Jahr abgerechnet werden und du nur von einem Tag ausgehst musst du den Wert noch durch 360 dividieren (Banken rechnen mit 30 Tagen pro Monat) - bleiben somit knappe 42 Tausend übrig.

Diese bekommst du aber nicht sofort, sondern erst am Monats bzw Jahresende - je nachdem wie es die Bank handhabt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähh wir haben gerade einen Minuszins und die Zinsen bei der Bank sind absolut mager. Ich denke nicht das 24 Stunden reichen es sei denn er überweist 1 Billion aber soviel hat dann Bill auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

selber rechnen macht fett,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?