Millennium Tower Frankfurt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Problem ist wohl, dass keine Investoren gefunden werden um den Tower zu finanzieren. Bei solch einer Baumaßnahme müssen erst einmal Millionen von Euro für Gutachten, Entwürfe, etc. ausgeben bevor überhaupt ein Spatenstich gemacht wird. Ich denke das wird noch ein bisschen dauern bevor da jemand Geld investiert. Vielleicht herrscht dort immoment die Angst, dass das Europaviertel zu groß gebaut wird und sich dann die Flächen nicht vermieten lassen... Es gibt da einen guten Artikel zu: http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/frankfurt/frankfurter-hochhaeuser-die-tuerme-werden-kleiner-11107882.html

Die genannte Quelle aus der FAZ ist von 2011, also nicht unbedingt topaktuell. Auch wenn es momentan leider nichts Neues zum Millenium Tower gibt, hilft es vielleicht, wenn du dich ab und zu auf der folgenden Seite zu informierst, die ich als sehr aktuell und übersichtlich bezeichnen würde:

http://hochhauswelten.blogspot.de/p/hochhauser-in-planung.html

Das aktuell interessanteste Projekt ist wohl der Metzler Turm (185 m), Infos siehe Link.

Was möchtest Du wissen?