Militärflugzeuge/bombe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fallende bomben geben heute immer weniger geräusche von sich und es hängt sehr vom typ ab wie sie sich anhört. Wenn es eine atombombe gewesen wäre hätten wir das doch gemerkt oder?! Auf deutschem boden ist derzeit kein krieg und deutschland führt auch in anderen ländern keinen krieg( lediglich unterstützungs missionen). Entspann dich

Hallo.

Du schaust zu viele Horrorfilme. Das geht über die Gehirn zu den Gedanken. /Träume.
Es macht auch keinen Sinn sich auf den 3. Weltkrieg vorzubereiten. es gibt nur 2 Varianten es gibt keinen oder wir werden es nicht mal mehr merken.

Alles Gute von Bernd.

Gegen wen sollte Deutschland denn hier Krieg führen? Dachtest du, seit 4:45 Uhr wird wieder zurückgeschossen?

Und Atombomben, die irgendwo über deinem Haus fallen? Was immer du genommen hast, nimm weniger oder gib mir was ab!

Niemand führt hier Krieg, die Flugzeuge die du nachts hörst sind meist Post- oder Frachtflieger

1. Deutschland führt KEINEN (militärischen) Krieg, höchstens einen Handelskrieg gegen den Rest der Welt. 

2. Nein, meiner Erfahrung nach (und ich habe viele Atombomben fallen sehen) hört sich eine fallende Atombombe NICHT wie ein Flugzeug an. Man bekommt überhaupt nichts (mehr) mit.

Trotzdem gilt: Die Detonation einer einzigen Atombombe kann Dir Deinen ganzen Tag versauen!

3. Aber warum sollten Atombomben gerade auf Niedersachsen (Deine andere Frage) niedergehen? Ist doch nur plattes Land; warum sollte man das umpflügen wollen?

4. Wenn Du schon die Frage nach Militärflugzeugen stellt, die nachts über Niedersachsen fliegen oder dort Atombomben abwerfen, solltest Du Deine Synapsen neu verdrahten lassen - oder meinst Du es wirklich ernst?

Dann aber wärst Du eher ein Fall für die Psychiatrie.

Lieber Gott, lass Hirn vom Himmel fallen - schnell und viel. Bitte!

In Niedersachsen sind jede Menge Kasernen, ein Riesen-Verwaltungszentrum (Hannover) und an der Küste wichtige Häfen. Sogar unsere lieben Verbündeten hatten im Kalten Krieg Städte wie Lübeck im Fall eines sowjetischen Einmarsches als Atomziele eingeplant.

0
@Skinman

Ja, das weiß ich  als altgedienter Zeitsoldat (in Wittmund beim JG 71 R) aus der Zeit des Kalten Krieges natürlich.

Ich dachte aber jetzt, wo Deutschland nur noch von Freunden umgeben ist, gäbe es in Niedersachsen nur noch Kühe, Dung und an der Küste ein paar Fischkutter ;-)

Du hast meine Ironie nicht verstanden - was aber nicht schlimm ist. Ist ja hier ein Spaßforum.

0

Was möchtest Du wissen?