Militär Trainingsplan (am besten mit kleinen Ernährungstipps)?

3 Antworten

Ich räume zuerst mal mit dem typischen Fehler auf, den 90% aller Leute machen:

Du glaubst, das Training wäre das wichtigste und irgendwo hintendran käme die Ernährung.

In Wirklichkeit macht Ernährung aber 70-80% aus und nur der Rest ist gutes Training.

Das ist mir auch klar. Ich habe mehrere Bücher darüber gelesen und beschäftige mich mit dem Thema seid über einem Jahr. Das war zwar gut gemeint, aber keine Antwort auf meine Frage ;).

0
@CryperHD

Du gehst aber auch mit deinem Ziel schon in die falsche Richtung:

Beim Militär ist Ausdauer 10 mal wichtiger als Kraft.

Warum soll ich dir helfen, dich falsch vorzubereiten?

0

Schau mal auf Youtube nach der Aufnahmeprüfung der Navy Seals. Scheint richtig viel Spaß zu machen, z.B. solange zu tauchen bis man kollabiert usw..

Was gibt es Schöneres?


Oder Tage lang im Schlamm/Meer etc. zu liegen. Schön.

0
@JDoubleQ

Ja eben, wenig Schlaf, Kälte, Nässe und tagtägliches anschreien.

0
@LifeDays

Es geht mir nur um einen TrainingspLAN :D. Aber danke für Ihre Antwort. :)

0
@CryperHD

Auf Youtube kann man einige Dokumentationen sehen, wie Duoble schon sagte, variieren die Trainingsmethoden von Einheit zu Einheit. Die chinesischen scheinen ganz interessant zu sein, aber kaum etwas kommt ans Tageslicht. Habe lediglich mal gesehen wie sie Dachkacheln in die Luft geworfen haben um es auf den Kopf knallen zu lassen bis es zerbrach.

0

Jede Spezialeinheit wird anders trainiert.... Welche würdest du gerne wissen? Google es doch einfach... da findest du deine Antwort vielleicht nicht schneller, aber kannst sie allein beantworten.

Was möchtest Du wissen?