Milchzahn, über bleibender Zahn?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann gehe zu dem Kieferorthopäden und lasse Dich dort beraten.
Ich glaube auch nicht, daß ohne kieferorthopädische Hilfe der Zahn in die vorhandene Lücke wächst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um welchen Milchzahn geht es hier?  Der neue Zahn wächst darüber aus dem Zahnfleisch ?  Wohin zeigt die Spitze des neuen Zahnes?

Suche nach einem Kieferorthopäden.  Vielleicht den, dessen Karte Dir der etwas mundfaule Zahnarzt gegeben hat.  Gibt aber bestimmt noch mehr in Deiner Gegend Frag nach einem, der den Patienten auch mal was erklärt.

Wenn du eine Foto machen könntest, würden wir nicht so herumraten, denn wir können hier nichts sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst eine Zahnspange brauchen.

Ich hatte auch das Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der  nachfolgende  hauptzahn  wird  die lücke ausfüllen ,wenn er denn ganz rasugewachsne ist,aber   da du zu spät zum  arzt zum  ziehen gegangen bist,  ist  de hauptzahn schon sehr weit rasugewachsen .. jezt  braucht  der  eine korrektur   .darum hat dir der  arzt  gessagt  dass du einen kieferorthopäden aufsuchen sollst , der  dir  diese korrektur macht  vermutlich  durch eine spange .

wenn du dort hingehst ,sagt dem arzt , dass d u keine örtliche  betäubung  haben darfst ,weil du schwanger bist .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab nicht ganz verstanden was du mit "runterwachsen" meinst. 

Ich habe meine Mutter gefragt, die Zahnärztin war, und sie meinte, das ein Zahn nicht runter wachsen kann. Wenn dein Milchzahn gezogen wurde und darunter der bleibende Zahn wächst, dann musst du abwarten bis der Zahn vollständig gewachsen ist. Zurück wachsen kann er nicht und die Lücke, die (soweit ich verstanden) in deinem Zahnfleisch ist, dort wird dann der Zahn rauswachsen. 

Falls ich dich falsch verstanden habe, dann sag mir Bescheid!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Einhornbbyy
28.06.2017, 17:28

Also oben in zahnfleisch wuchs der bleibende Zahn, weil ich noch ein Milchzahn hatte, der war nicht locker und der Artzt zog ihn so das der bleibende Zahn jetzt sein Platz einnehmen kann

0
Kommentar von Einhornbbyy
28.06.2017, 17:59

Der bleibende Zahn ist oben drüber schon sehr weit gewachsen, denn milchzahn habe ich heute erst ziehen lassen. ich hab angst das der bleibende zahn jetzt oben in zahnfleisch bleibt der muss ja normal nach unten an sein Platz

0

klar, wächst der Zahn :))) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?