Milchzahn mit 17!

4 Antworten

Es sollte keine Schwellung auftreten und besonders weh tut es auch nicht. Jedenfalls wird man die Schmerzen nicht mit denen vergleichen können, wie bei einem Weisheitszahn zb.

Mein Vater ist über 50 und hat noch einen Milchzah.^^ Es wird dir wahrscheinlich nicht wehtun,die Spritze wird am meisten Schmerzen machen.

keine Sorge wenn du einen guten Zahnarzt hast wird er dafür sorgen das alles glatt über die Bühne geht ;) einer meiner Zähne musste auch gezogen werden und ich hatte keine Probleme

Milchzahn mit 16?

Hallo, ich habe einen Milchzahn (recht weit hinten). Er wackelt auch etwas und es schmerzt auch beim draufdrücken. Meine Frage ist, kann es sein, dass da trotzdem Keiner mehr nachwächst? Sowas hatte ich nämlich auch schon gelesen. Vom Zahnarzt wurde mir ja gesagt, dass es ein Milchzahn ist.

...zur Frage

Milchzahn/Wackelzahn mit 16..?

Ähm hallo.. Also ich bin 16 Jahre alt und hab eben festgestellt, dass bei mir ein Zahn wackelt und ich glaube, dass es eigentlich noch ein Milchzahn sein müsste.. Und der selbe Zahn hat vor ein paar Wochen schon mal bisschen gewackelt, dann war er wieder fest und jetzt wackelt er halt wieder... ^^

Ist das normal, mit 16 noch Milchzähne zu haben? Und soll ich warten bis er von selbst rausfällt oder zum Zahnarzt gehen?

...zur Frage

Unlockeren Milchzahn ziehen (Prozedur)?

Alsoo, da ich morgen zum Zahnarzt muss, weil mein bleibender Zahn sich über meinen Milchzahn geschoben hat, wollte ich wissen wie ein nicht wackelnder Milchzahn gezogen wird. Kriegt man vorher eine Spritze wegen Schmerzen, usw oder wird er einfach herausgezogen. Wäre schon das zu wissen, da ich wirklich Angst vor dem Zahnarzt habe ^^'

Danke im Voraus und LG :D

...zur Frage

Tut es weh wenn ein Milchzahn gezogen wird?

Mir wird heute mein letzter Milchzahn(Backenzahn) gezogen und nun frage ich mich in dies nun weh tut

...zur Frage

Reste vom Milchzahn entfernen lassen-tut das weh?

Hey:) also mir wurden heute 2 Zähne (mit Zahnspange) gezogen. Das tat soo weh weil die wurzeln so tief waren und deswegen auch die neuen Zähne keine Chance hatten durchzukommen (oder iwie so meinte der Zahnarzt) und ich hab so geweint er meinte auch das die schmerzen mit dem ziehen von weissheitszähnen vergleichbar sind. Und ich muss in paar Wochen wieder hin um mir reste entferne zu lassen er meinte das sind keine wurzeln sondern so häutchen vom milchzahn...und ich habe so angst davor das es wieder so weh tut...kann mir jmd helfen und sagen ob das weh rut?? Danke schonmal im vorraus!;)

...zur Frage

Wie lange braucht ein Eckzahn um nachzuwachsen?

Hi ich bin 15 und mein letzter Milchzahn (linker Eckzahn) wird mir nächste Woche gezogen. Wie lange braucht der in der Regel um nachzuwachsen? Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?