Milchzahn mit 16?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normalerweise bildet sich die Wurzel des Milchzahnes zurück, weil ein bleibender Zahn nachwächst und dagegen drückt. Der Milchzahn wackelt irgendwann und fällt dann raus.

Es kann aber auch sein, dass unter dem Milchzahn kein weiterer Zahn ist. Ja, soetwas gibt es. Wenn er allerdings wackelt, kann es sein dass der Zahn oder die Zahnhalterung krank ist. In dem Fall rate ich dir, bewege ihn nicht absichtlich und drücke auch nicht daran herum! Manchmal erholt sich die Zahnhalterung wieder und der Zahn wird wieder fest.

Am besten fragst du mal bei deinem Zahnarzt nach, ob du dir bei deinem Zahn Sorgen machen musst, oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12erKaliberPump
16.03.2016, 18:08

Der Zahnarzt hat aber gemeint, dass das ein Milchzahn ist. Die hatten glaube ich vor nem Jahr oder so auch ein Röntgenbild gemacht. Ich glaube die meinten, dass das alles ok wäre. 

0

Was möchtest Du wissen?