Milchshake für muskelaufbau

4 Antworten

Helfen in wie fern? Es ist halt Milch drin, die schadet nicht. Aber durch Milch alleine hat noch keiner Muskeln aufgebaut. Wenn überhaupt wäre aber eher Milch pur oder der Klassiker Milch mit Haferflocken und Magerquark zu empfehlen, Milchshakes enthalten zu viel Einfachzucker und Fett und sind deshalb als Sportlerernährung eher ungeeignet.

Milch sind hohle Kalorien. Auch wenn da zwar nur 1,5 oder 3,5% Fett drauf steht, hochgerechnet von Glas zu Glas macht das auch dick. Milch lagert insbesondere Wasser im Gewebe ein, das kann zu mehr Körpermasse führen, aber keine echten Muskeln.

milch ist auch ein tierprodukt wie fleisch und entäht ähnlich viele proteine (das kasein macht 87% davon aus), also völlig ungeeignet um gesund zu leben...

Was möchtest Du wissen?