Milchsäurebakterien im Intimbereich nach Antibiotikum wiederherstellen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich nehme bei Bedarf Gynofit. Das ist ein Milchsäure-Vaginal-Gel. Mir hilft das sehr gut.

Naja...allgemein wird als Tipp gegeben, etwas Naturjogurt (also ohne irgendwelche zugesetzten Sachen) auf einen Tampon zu machen und einzuführen.

Man kann natürlich auch in die Apotheke gehen, und sich da eine Salbe oder Zäpfchen holen, die den selben Zweck erfüllen. Da geht man jedenfalls sicher, dass nicht noch irgendetwas anderes eingeführt wird, dass vielleicht noch mehr Schaden anrichtet.


Mit Perenterol forte. Sorry, hab mich verlesen, damit stellt man die Darmbakterien wieder her.


Was möchtest Du wissen?