Milchsäure zu (Di-)lactid zu Polylactid

1 Antwort

Wenn du schonmal was von Veresterung gehört hast, ist es relativ einfach. Schau dir ein Milchsäuremolekül an. Es hat eine COOH-Gruppe (Säure) und eine OH-Gruppe (Alkohol). Ideal für eine Veresterung. Ein Milchsäuremolekül reagiert also über seine COOH-Gruppe mit der OH-Gruppe eines weiteren Milchsäuremoleküls. Dabei wird H₂O abgespalten, deshalb Kondensation.

Jetzt ist bei dem entstandenen Ester die OH-Gruppe des ersten und die COOH-Gruppe des zweiten Moleküls noch frei. Sie können wiederum mit weiteren Milchsäuremolekülen reagieren. Das geht immer so weiter und man bekommt einen Polyester, das Polylactid.

In der Praxis geht man vom Lactid aus. Das entsteht, wenn beide Gruppen des einen mit beiden Gruppen des anderen Milchsäuremoleküls reagieren. Es ist also ein Diester. Für die Polymerisierung wird dieser Ring allerdings wieder aufgespalten und die weitere Reaktion ist wie oben beschrieben.

DH!
Vllt noch zur Ergänzung: beim Eindicken von Milchsäure entsteht immer ein -je nach Entwässerungsbedingungen- sogar großer Anteil an Di- und Oligolactid, es ist (fast) unmöglich,konzentrierte Milchsäure rein darzustellen.
Polylactid iszt also im weiteren Sinn ein Polyester.

1
@Iamiam

Also Teilweise habe ich es verstanden aber mir fehlen halt grundkenntnisse die das verstehen ein wenig schwer machen. der Theorie genug vllt hilft ein Praktisches beispiel zur verdeutlichung wie sieht das ganze nun im Labor aus? Kannst du vielleicht jeden Schritt dort auch in die Praxis übersetzt aufschreiben? Dann kann ich mir das eventuell besser vorstellen. Ich bitte um Entschuldigung für mein Chemiedefizit aber das hatten wir nie und jetzt ist sowas schwierig ohne Lehrer zu begreifen :o

Aber danke schonmal für die Antworten ein bisschen weiter hat es mich gebracht ;)

0
@moritz640

Veresterungen sind unspektakulär. Milchsäure, Schwefelsäure als Katalysator dazu und über einen Wasserabscheider (entfernt das entstehende Wasser) kochen. Das sollte hier auch funktionieren.

1
@Mucus

Ahh super, danke jetzt hab ichs auch endlich begriffen ;D

mfg Moritz

1

Was möchtest Du wissen?