Milchprodukt nach Zahn ziehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Super, dass du dich schon selbst vorab informiert hast.

24 Stunden solltest du schon auf Milch und MIlchprodukte verzichten, denn auh wenn der bleibende Zahn schon da und zu sehen ist, so ist doch beim Enfernen des Milchzahns eine winzigklene Wunde im Zahnfleisch entstanden - und Milch schleimt halt.

Also verzichte lieber. Das wirst du schon schaffen.

Aber an deiner Stelle würde ich eh vor der Extraktion deines Milchzahns den Zahnarzt wegen der Milchprodukte fragen. Vielleicht erlaubt er sie dir ja.

Wenn es dir so empfohlen wird, solltest du das tun. Und wenn du kein Säugling bist, brauchst du eh keine Milch mehr ;) also kein Problem.

Ja solltest du erstmal. Milchprodukte sind entzündungsfördernd, bei offenen Wunden im Mund.

Was möchtest Du wissen?