Milchmädchen Tube kochen?!

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es kommt drauf an, soll es nur vermengt werden, oder als Karamell drauf gegeben werden? Wenn nur von Milchmädchen die Rede ist wirst du beides nehmen können, kommt auf das Rezept drauf an....gutes Gelingen :-)

Pummelweib 14.06.2014, 15:32

...du könntest es auch selbst machen, schau mal: http://www.kochbar.de/rezept/anzeigen/index/id/175001/GRUNDREZEPT_-_Milchmaedchen.html ...ansonsten kenne ich es noch, das die -dose gekocht wird...gutes Gelingen :-)

0
Pummelweib 14.06.2014, 15:36
@Pummelweib

...und so:

Drück einfach den Inhalt der Tube in ein sauberes Glas mit Schraubdeckel (feste zudrehen)! Und dann ab in den Topf (am besten in einem Dünsteinsatz), je nach Topf (Schnellkoch- oder normal) 30 min bis 2 1/2 Stunden kochen lassen - immer mal wieder schauen, ob genug Wasser drin ist (beim normalen Topf! Immer knapp unterm Deckel). Der Vorteil des Glases gegenüber zum \"in-der-Dose-kochen\": du kannst die Farbe sehen und entscheiden, wie dunkel und fest du den Dulce de leche haben möchtest

Gutes Gelingen :-)

Quelle: http://www.chefkoch.de/forum/2,15,109013/Milchmaedchen-aus-der-Tube.html

0
lunilup 14.06.2014, 15:39

Also ich wollte es als Karamell drauf machen :-))

0
Pummelweib 14.06.2014, 16:06
@lunilup

Das habe ich mir schon gedacht, dann musst du es kochen lassen, am besten schaust du noch mal im Link nach, oder mein letzter Beitrag, da ist es ja erklärt....gutes Gelingen :-)

0

Pummelweib hat mit ihren Ausführungen recht was das kochen angeht. Nur im normalen Kochtopf hat es meine Frau (Brasilianerin - hier nennt sich es Doce de leite) immer ca. 1 1/2 Stunden gekocht. Da war es wunderbar weich und gut streichfähig,. Kochst Du es länger, um so fester und dunkler wird es. Schmeckt übrigens mit Butter auf einem Brot hervorragend.

Hallo,

ich verwende Milchmädchen auch viel beim Backen. Allerdings verarbeite ich es noch weiter, da es aus Tube oder Dose zu flüssig ist bzw. auch zu langweilig schmeckt und aussieht. Es kommt also darauf an, was du damit anfangen willst? Es ist für die sofortige Verarbeitung oder Verzehr bereit und muss nicht mehr unbedingt gekocht werden.

Viele Grüße

Ob Tube oder Dose bleibt gleich es ist Milchmädchen was eingekochte gezuckerte Milch ist.Also nochmal kochen Unsinn wenn Milchmädchen verlangt ist.

LG Sikas

Das sollte doch im Rezept stehen. Wo is denn der Unterschied zwischen "aus der Tube" und dem normalen Milchmädchen?

Was möchtest Du wissen?