Milchiger Ausfluss und Schmierblutung

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Solange der Ausfluss nicht gelblich verfärbt ist oder streng riecht ist das normal und eher kein Pilz. Und ich denke das hat auch nichts mit deiner Regelblutung zu tun, wenn du sie sowieso unregelmäsig hast.

Ich habe immer weißen Ausfluß nachdem ich schöne Gefühle mit meiner Freundin hatte, soll ich zum Männerarzt gehen?

Juckt es denn? Bei Pilzen hat man eigentlich starken Juckreiz.

Aber lass die Selbstexperimente lieber, wenn es jetzt nach 3 Tagen nicht besser ist. Gehe zum Frauenarzt!

Milchiger Ausfluss nach Pille danach?

Ich hatte vor einem Tag die Pille danach genommen und an dem gleichen Tag die Antibabypille nicht genommen. Heute habe ich die Antibabypille wieder genommen vor ungefähr 1 1/2 Stunden und dann einen überraschenden milchigen Ausfluss bekommen der aber viel mehr ist als normal. War es ein Fehler die Antibabypille zu nehmen? Soll ich sie bis zur nächsten Blutung lieber absetzten? Hab die Pille in der 1. Woche am 2.Tag verspätet eingenommen. Ich habe jetzt total Angst und weiß nicht wie ich den milchigen Ausfluss deuten soll.

...zur Frage

Wer hat mit Sacreah Essenzen bei Kindern Erfahrungen gemacht?

Freue mich auf jeden Bericht, egal ob positiv oder negativ

...zur Frage

34 SSW und Unterleibsschmerzen + milchiger Ausfluss..

Guten Abend!

Ich bin inzwischen in der 34. SSW und habe seit einigen Tagen ziehende, mensartige Schmerzen im Unterleib, die teilweise bis in den Rücken ausstrahlen..während dieser Schmerzen zappelt unser kleiner Sohn auch immer wild rum :-) Ich muss dazu erwähnen, dass die vorwiegend abends auftreten und selten tagsüber

Außerdem habe ich auch seit den letzten paar Tagen sehr starken milchigen Ausfluss, ich habe ständig das Gefühl, dass es läuft..ich habe den milchig wirkenden Ausfluss zwar meistens aber nicht so schlimm wie aktuell.

Was könnte das sein? Meint ihr, es geht langsam mit der Geburt los? Sollte ich die Tage eher den FA aussuchen oder eher ins Krankenhaus gehen? Das Krankenhaus ist nicht weit weg..

LG,

A.

...zur Frage

Körpertemperatur permanent um die 35°C- ist das noch normal?

Vor ein paar Wochen hab ich mal gemessen, weil ich mich nicht wohl fühlte- und hatte 35,2°C. Dadurch etwas irritiert, hab ich seitdem regelmäßig gemessen und es waren immer ähnliche Werte- der niedrigste lag bei 34,6°C. Fühle mich aber inzwischen wieder recht wohl. Sind diese Werte noch im Rahmen und- wenn nicht, woran könnte es liegen?

...zur Frage

Weißer, milchiger Ausfluss?

Habe auf meiner Unterhose einen weißen, milchigen Ausfluss gefunden?
Hab noch nicht meine Periode und bin 14
Ist das normal?

...zur Frage

Weißer milchiger dicker Ausfluss?

Hallo :)

Ich hab eine Frage und zwar hatte ich vor 2 Tagen ein ziehen im Unterleib (auf einer Seite) als würde ich meine Tage bekommen aber die sind erst für den 15.05. geplant. Außerdem hatte ich die Tage in denen das Ziehen war, auch Durchfall und schlimme Unterleibsschmerzen.

Dann war es bis heute ruhig und als ich vorhin auf dem WC war, ist mir aufgefallen dass ich milchigen, dickflüssigen, weissen Ausfluss hatte den ich normalerweise nur habe wenn meine Tage kurz bevor stehen.

Weiß jemand von euch was das sein kann? Eine Infektion schliesse ich aus da ich weder jucken noch brennen im Intimbereich habe.

(Bin weiblich und 22 Jahre alt , meine letzte Periode hatte ich vom 19. - 23. April)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?