Milch vor Bett gehen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warme Milch mit Honig ist ein beliebtes Hausmittel zum Einschlafen. Die Wirkung beruht auf dem in der Milch enthaltenen Eiweißbaustein Tryptophan in Kombination mit dem honigeigenen Zucker. Tryptophan kann mit Hilfe von Zucker ins Gehirn gelangen und dort in den Botenstoff Serotonin umgewandelt werden. Serotonin spielt für die Schlafsteuerung eine wesentliche Rolle. Es ist außerdem Vorläufer des hormons Melatonin, das ebenfalls den Schlaf reguliert.

Dieser Beitrag findet sich in dem Heft "Milch und Milchprodukte - Fakten, Fragen, Irrtümer"

weil man in mythen glaubt, im gegenteil man kann heftige bauchschmerzen bekommen und dann ist die nacht schon verloren

Was möchtest Du wissen?