Milch und Fleisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Quatsch mit (Rahmsosse) Dann wäre jede Pizza Salami, jedes Rahmgeschnetzteltes, jede Überbackene Hähnchernbrust oder Lasagne unverdaulich. Das ist mal wieder ein klassisches Märchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rheinflip
26.03.2012, 10:03

Einen negativen Effekt hat der Verzehr von Milch und Fleisch: Die Milch behindert die Aufnahme von Eisen aus dem Fleisch. Empfohlen wird die Kombination von Fleisch mit Vitamin C reichem Gemüse und Obst.

0

Also dass Enzyme sich gegenseitig Ausschalten wäre mir neu. Vielleicht könnte als Produkt ein Inhibitor entstehen welche das Enzym allosterisch hemmt.

Doch Soweit ich weiß ist dies nicht der Fall. Durch den Fett kann der Metabolismus hinausgezögert werden und die Mineralstoffe und Vitamine des einen können vielleicht die Resorption des anderen hemmen.

Milch und Fleisch bestehen aus Proteinen, diese werden in gleicher Weise metabolisiert. Genauso wie das Fett welches emulgiert wird. Demnach kann man abschließen sagen, nein es ist nicht wahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WENN das so wäre, gäbe es keine rahmschnitzel oder sonstige fleischprodukte mit milch oder sahne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

is blödsinn. es gibt haufenweise gerichte die beides enthalten und die werden ganz normal verdaut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Quatsch.Es gibt ja auch Sachen wie Lasagne oder Pizza,und die sind schließlich verdaulich.Koscher ist's aber nicht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?