Milch trinken oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

milch ist ein produkt zur "züchtung", bzw. zum aufwachsen-machen von vierbeinigem größeren viehzeug, als es menschen sind, also um kälber, von kühen, ziegen, pferden oder schafen großzuziehen. weil der mensch in der steinzeit entdeckt hat, dass dieses zeug schmeckt und auch dazu geeignet ist, so gut haltbare lebensmittel wie quark und käse herzustellen, werden heute noch reichlich viele milchbasierte produkte hergestellt und verkauft. als nachkriegskind, hatte ich das große vergnügen noch mit subventionierter "schulmilch" aufgezogen zu werden. die folgen waren, dass ich schon in jungen jahren einiges an übergewicht mit mir herumschleppte und in der folge auch schon einen (leichten) herzinfarkt und später einen heftigen schlaganfall hatte. gelegentlicher milchgenuß ist sicher nichts schlimes, aber WENN, dann solltest du möglichst KEINE zuckerbomben wie kaba oder nesquick dazu tun.

die folgen waren, dass ich schon in jungen jahren einiges an übergewicht mit mir herumschleppte

Übergewicht auf die Schulmilch zu schieben ist etwas weit hergeholt. Aber es ist ja einfach die Schuld immer woanders zu suchen anstatt sein restliches Essverhalten kritisch anzuschauen.

0

Es wird viel zu viel Blödsinn behauptet. Manche sagen, Milch zu sich nehmen wäre total unnatürlich, andere sagen, ohne bekommt man Mangelerscheinungen. Das Gleiche bei Fleisch, Eiern, neuerdings ist auch Brot ganz schädlich... und was weiß ich. Iss was dir schmeckt und dir gut tut in Maßen und ausgewogen.

Uups, wo hast Du das denn gehört?! Wenn die Milch in irgendeiner Art und Weise verseucht sein sollte, kann es sein, dass Du davon krank wirst. Ansonsten ist Milch gesund. Ein Glas pro Tag sollte ok sein.

Vin Milch stirbt man nicht früher! Das is so'n Klischee, wie dass man von Schokolade Pickel bekommt. Solltest du trotzdem beim Konsumieren von Milchprodukten Panikatacken bekommen, kannst du ja auf Soja- oder Reismilch umsteigen.

Lg, crazy

Hei

gegen moderanten Genuß von Milch ist nichts einzuwenden. Wenn du abends ein Glas fettarme Milch trinkst, wird die Fettverbrennung angeregt. (falls du das nötig hast). DU solltest in die Milch halt nicht löffelweise Kaba rein schütten, dann ist sie wirklich nicht mehr gesund.

Alles Gute

Grüssle

Es ist richtig das man von Milch krank werden kann. Jedoch nur wenn da ein bestimmter Bakterienstamm vorhanden ist. Dieser wird durch das homogenisieren abgetötet. Also wenn du länger leben möchtest trink die H-Milch :D

also milch ist gesund ambesten du trinkst pro tag 1-2 gläser milch (mach ich auch und ich lebe noch wie du siest(:) hoffe hab geholfen lg <3

Naja , ich denke das es nicht so schlimm ist , wenn wir uns was genehmigen , was für kälber gedacht ist , aber diese These kommt bestimmt von genervten Kühen , die keinen bock mehr haben gemolken zu werden ! Milch gibt sogar tinte auf den Füller !

Also ich trinke jeden Tag Kaffe mit milch und lebe noch :D

Was möchtest Du wissen?