Milch nach der 2 SSW?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

nach 2 Wochen kann sie unmöglich Milcheinschuß haben ! Durchaus möglich das die Milch noch aus der ersten Schwangerschaft kommt !

Ich würde sie bitten einen schwangerschaftstest zu machen ! Wenn sie tatsächlich schwanger sein sollte und Du Zweifel an deiner Vaterschaft hast , kannst Du ein Vaterschaftsgutachten machen lassen ! Das geht aber erst , wenn das Kind geboren ist !

GLG und einen schönen Tag , wünscht Dir ,clipmaus:-))

Bei mir kam noch Milch, wenn ich gedrückt habe, da war mein Sohn schon 15 Jahre alt. Ich habe allerdings auch zwei Jahre gestillt. Ihr Sohn ist gerade sechs Jahre alt. Es könnte durchaus sein, dass es noch von frührer herrührt. Außerdem gibt es Frühtests, um die Schwangerschaft festzustellen. Bevor Du Dich verrückt machst, bitte sie doch darum, einen solchen Test zu machen oder zum Gynäkologen zu gehen. Die Tests sind nicht teuer, es gibt sie in der Drogerie (z. B. bei dm).

nein also diese vormilch kommt meist erst späte rin der schwangerschaft ja...aber bei manchen auch shcon direkt am anfang...bei mir war das auch sehr früh...

also möglich ist es... du solltest dann aber mal mit zum frauenarzt oder dir den mutterpass zeigen lassen, da steht ja drin in wievielter woche sie dann etwa ist,dann siehste ob es passt

Persönlich glaube ich, dass eine Frau immer einen Tropfen Milch aus den Brüsten drücken kann, wenn sie mal gestillt hat.

Das hat aber nix mit Milcheinschuss etc. zu tun.

(DER ist erst nach der Geburt)

Es kann also noch von ihrem Sohn sein. Wenn sie allerdings bisher keine "Milch" mehr hatte, dann kann es schon ein Hinweis auf ne Schwangerschaft sein. War bei mir ähnlich.

Aber wie meine Vorschreiber schon geraten haben: ein Test bringt Sicherheit.

Ich habe noch nie gehört, dass eine Frau so kurz nach dem Verkehr bereits Milch in den Brüsten hatte. Ich bin aber auch keine Gynäkologin.

Sie soll einen Schwangerschaftstest machen und zum Arzt gehen.


Meines wissens bildet sich die Milch erst im Endstadium der Schwangerschaft oder nach kurz der Geburt (Milcheinschuss) und nicht kurz nach der Befruchtung^.^

Nach 2-3 Wochen ist es unmöglich, daß Milch aus den Brüsten kommt. Laß Dir das nicht anhängen denn, Sie ist schon länger schwanger und sucht jetzt einen Vater.

Moin, Milch kann auch ohne Schwangerschaft austreten, wie Ramona Drews es einmal im TV zeigte. Such mal bei youtube nach dem Video.

Ob Du der Vater des Kindes bist, kann nach der Geburt bestimmt werden.


Die will dir ein Kind unterjubeln👌

Ich habe die Milch mit eigenen Augen gesehen...

0
@CheGuevara1990

Jaa das kann aber sein das sie schon länger schwanger ist oder die Milch noch wegen ihrem Sohn da ist ich kenne Kinder die haben noch  mit 5 genukkelt 

0
@Marija2204

Ich kenne die Frau schon laenger. Sie stillt ewig nicht mehr und hat auch nie Milch gehabt....bis heute...   :-(

0

Was möchtest Du wissen?