Milch (keine H-Vollmilch) gestern abgelaufen, noch trinkbar?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Milch hat unter Garantie kein "zu verbrauchen bis..." aufgedruckt. Das wäre absoluter Unfug seitens der Molkerei. 

Wenn sie also alle Sinneshürden nimmt, kannst du sie guten Gewissens trinken. 

Vor gar nicht allzu langer Zeit gab es sowas wie ein MHD oder ein Ablaufdatum noch gar nicht, und man konnte die Milch im Laden auch offen kaufen. Damals ist man nach Aussehen, Geruch und Geschmack gegangen, und die Leute haben das sogar überlebt!

Aber sicher! Normalerweise macht eine Woche über der Zeit auch nix.

In deinem Fall ganz sicher.

Auch bei Milch ist das angegebene Datum ein MHD. Probier sie einfach.

Guten Morgen, ChrisBoy.

Öffnen, riechen, probieren: schmeckts noch - unbesorgt trinken.

Die Milli wird ja auch gekühlt gestanden haben, lG.

"Die Milli" haha :D Ja war sie

1
@ChrisBoy19

Laut deinem Kommi oben ist es eine Haltbare Milch im Tetrapack - die hält ewig: rein damit, :-))

3

Hallo! Ich sage das hier auch immer über Proteinshakes  mit Milch : Du wirst sehen, riechen oder schmecken wenn die Milch verdorben ist.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Dann kannnst Du sie bedenkenlos trinken.

Die geht auch noch in 2 oder 3 Monaten ...

Wenn Sie weder komisch riecht noch schmeckt kannst du die getrost trinken.

Bei Milch merkt man, ob sie noch gut ist. Wenn sie nicht komisch schmeckt, ist sie auch noch trinkbar.

Was möchtest Du wissen?