Milch ins Badewasser für zarte Haut?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In Milch ist Fett / Öl. Das macht die Haut geschmeidig. So 1 Liter sollte reichen.

Wenns irgendwann ranzig riecht, ist spätestens ein neues Bad angebracht.

Schon Cleopatra hat Milch benutzt, allerdings keine Kuhmilch.

es hilft wirklich ich hab ca 1 liter reingemacht

Milch sollte man besser trinken. Es gibt doch tausende Pflegemittel, die eine zarte Haut versprechen . . .

Was möchtest Du wissen?