Milch: Essen oder Trinken?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nahrung besteht aus ess- und trinkbaren Stoffen, die ein Lebewesen zur Ernährung braucht und zu sich nimmt, um den Organismus aufzubauen und seine Gesundheit zu erhalten.

http://de.wikipedia.org/wiki/Nahrung

Milch ist also sowohl Getränk als auch Nahrung

Wer hat dir gesagt, dass Milch ein Getränk ist? Es ist NUR ein Nahrungsmittel! Oder enthält mich bei dir kein Eiweiß? ;-)

Wäre eine komische Milch, wenn wir hier von Kuhmilch reden...

0
@BonaXJ6

Ich habe keine Ahnung wo die Idee her kommt, dass Getränke kein Eiweiß enthalten dürften. Wenn ich danach suche finde ich nur ein paar Veganer- und Fitnessseiten, die dazu raten Milch nicht Literweise wie Wasser runter zu kippen und einen besonnenen Umgang anmahnen. Wenn wir für die Wortdefinitionen mal Onkel-Duden fragen, dann finden wir für ein Getränk: "zum Trinken zubereitete Flüssigkeit" und für Milch: "[...], leicht süße und fetthaltige Flüssigkeit, die als wichtiges Nahrungsmittel, besonders als Getränk, verwendet wird".

Ich bleibe bei meinem Statement von 2012 und erkläre dich offiziell zum Leichenschänder der Woche, weil du diesen Beitrag ausgegraben hast ;)

0

Nahrung ist der Oberbegriff für Essen UND Trinken.

Wenn du den ganzen Tag Apfelsaft oder Fanta trinkst, bist du auch satt- und hast den ganzen Tag Süßkram zu dir genommen.

Milch ist ein flüssiges Nahrungsmittel.

Schließlich werden damit Babys groß.

Frag ein Säugling ob sein Trinken keine Nahrung ist

Was möchtest Du wissen?