milch bei diät - jeden tag 1glas oder gar nix?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diät hin oder her.. .der Körper braucht aber trotzdem Nährstoffe. In Milch ist vor allem auch viel kalzium und dass ist gut für die Knochen, weil die sollen ja nicht abnehmen. Trink guten Gewissens Dein Glas Milch und setzte (wenn überhaupt eine Diät) andere Dinge auf die No go Liste.

nein, garnicht. kuhmilch ist gut für kälber, nicht für menschen. ein kalb verdoppelt nach seiner geburt sein gewicht in ca. 50 tage, das menschenbaby in ca. 160 tage. deswegen hat die kuhmilch ca. 3-4 x mehr proteine als die muttermilch, diese artfremden proteinen (und noch fett, etc.) sind für uns menschen sehr ungünstig. lass dich nicht durch die werbung blenden, die wissen wohl dass kuhmilch und kuhmilchprodukte ungesund sind, wollen aber verkaufen, es geht um milliarden, die moral zälht dann nicht.

fitundvital71 16.06.2011, 08:38

Kälber bekommen die Milch aber nicht aus dem Supermarkt. Die Milch im supermarkt ist pasteurisiert und wenn ein Kalb die trinken würde, würde das Kalb bei vollem Magen verhungern.

0
rovercraft 16.06.2011, 08:48
@fitundvital71

da siehst du es: nicht nur, dass die kuhmilch im supermarkt eine für uns menschen artfremde ist, sie wird noch verarbeitet angeboten, weil sonst nicht haltbar, macht die sache noch besser, oder?

0

Nein, Milch sind hohle Kalorien! Der Körper kann damit nichts anfangen.

Wenn du gerne Milch trinkst, dann trink sie. Milch ist gesund und hat viele Nährstoffe. Die paar Kalorien machen nichts aus.

du machts ja keine nulldiät, also nimmst du kalorien auf. milch (oder auch naturjoghurt) ist abends besonders gut, fragmichnichtwarum, das lässt deinen stoffwechsel gut über nacht arbeiten. und schee machts auch.

Was möchtest Du wissen?