Bi mir kommt Milch aus der Brust. Heißt das, dass ich jetzt schwanger bin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hatte ich auch mal zwischen den Schwangerschaften, aber nur ganz wenige Tropfen. Also ist es offenbar so auch möglich.... Ich hatte aber ein paar Monate zuvor noch gestillt.... Besser du googelst das mal! Normalerweise schießt die Milch erst kurz vor der Geburt oder danach ein soweit ich weiß. So weit wirds ja doch noch nicht sein?!

LG, Tamara

gehweg 30.05.2012, 01:47

Naja, nen Bauch sieht man eigentlich nich.... obwohl ich bisschen zugenommen habe, aber darauf hab ichs auch angelegt. Womöglich seh ich auch hinter jeder Ecke ein Gespenst.

0
Ank13 30.05.2012, 01:50
@gehweg

du meinst das nicht ernst oder?

0

Lass es am Besten einfach von einem Gyn abklären. Eine Schwangerschaft ist ja eher unwahrscheinlich da du ja die Pille nimmst. Vielleicht sind es hormonelle Störungen, aber das kann dir nur ein Arzt sagen. Mit einem Test lässt sich ja auch eine Schwangerschaft schnell ausschließen. Aber die hättest du sicherlich schon bemerkt. Sicher ist es harmlos, aber es sollte abgeklärt werden. Alles Gute

Geh einfach mal zum Frauenarzt. Flüssigkeit, die aus der Brust kommt, muss nicht notwendigerweise Milch sein und damit auch nicht notwendigerweise auf eine Schwangerschaft hinweisen. Manchmal kann das auch ein Anzeichen für eine Krankheit sein. Also geh mal zum Frauenarzt, der kann dir weiterhelfen - nicht wir ;)

das ist kein schwangerschaftsanzeichen, sicher dass es milch ist?! geh am besten zum frauenarzt, da sind wir alle denke ich überfragt...

gehweg 30.05.2012, 01:54

Schätze schon das es Milch is... wenn ich auf die Milchdrüsen in der Brust drücke kommt was leicht milchiges flüssiges aus der Brustwarze. Ich schätze das muss ich jetzt mit nem Test klären :-/

0
LaLunaEspanola 30.05.2012, 01:57
@gehweg

geh zum arzt, das ist kein zeichen für eine schwangerschaft, sekrete die aus der brust kommen sind meist sympthome von krankheiten...

0

Das Wichtigste wurde ja schon gesagt, aber mich würde sehr interessieren, was nun dabei heraus kam :)

Als Tipp hätte ich noch die Schilddrüse anzubieten. Es kam wohl auch schon vor, dass eine Fehlfunktion da zu einem erhöhten Prolaktinspiegel geführt hat und somit zu Milcheinschuss ohne Schwangerschaft.

Auch an eine Scheinschwangerschaft sollte man immer denken, auch wenn sich das total verrückt anhört. Wünschst Du dir vielleicht grade unterbewusst ein Baby? Oder arbeitest Du momentan viel mit Babies oder Kleinkindern zusammen?

gehweg 30.05.2012, 22:25

Also der Test aus der Apotheke sagt schonmal nicht schwanger und Eiter ist es auch nicht.... das restliche erfahre ich dann bei meinem Termin. ^^

0
ViperFlames 03.01.2016, 21:59
@gehweg

dürfte ich denn fragen (wenn auch etwas spät... sorry, hatte deine Frage erst jetzt bemerkt / gelesen) was denn bisher die Ursache war?

gern auch mit einer Freundschaftsanfrage über Privatnachricht, falls dir das lieber wäre :-)

weiss leider nicht, was das mit der Milch zu bedeuten hat... wüsste jedoch gerne, wenn es kein Eiter ist, was es dann tatsächlich ist / war und ob im Nachhinein vielleicht doch eine Schwangerschaft festgestellt wurde und vlt der Test nur zu früh benutzt wurde?

0

Also mal im Ernst manche Antworten sind ja echt doof also bei mir war das auch schon mal und kam von einer Pille in der zuviel männliche Hormone drin waren.

Nein, gar nicht, es kommt wenn Du Dir Kind wünscht, ist mir auch passiert. Dagegen jetzt, wenn ich schwanger bin kommt nichts raus. 

Was möchtest Du wissen?